EIN PRAKTIKUM – 3 WELTSTÄDTE!
Werden Sie Praktikant und bereisen Sie drei verschiedene Weltstädte als Teil des internationalen EF Teams im Bereich Marketing, Operations und Community Development. Das besondere daran? Sie werden jeden Tag an spannenden Projekten arbeiten und zum unvergesslichen Auslandsabenteuer von Tausenden von Menschen beitragen. Nutzen Sie die Chance für den perfekten Start in eine erfolgreiche Karriere!

Global Partner

d

Ziel Nr.1

Beginnen Sie Ihr Praktikum in einer der EF headquarters weltweit in London, Boston, Dubai, Shanghai oder Zürich. Sie werden in einem internationalen Umfeld arbeiten und viele wichtige Erfahrungen sammeln.

d

Ziel Nr.2

Wählen Sie aus 450 EF Schulen und Büros weltweit. Vielleicht entscheiden Sie sich für das Büro in Paris mit viel Trubel und Dynamik oder aber auch für das locker-lässige Büro in Costa Rica. Sie haben die Qual der Wahl!

d

Ziel Nr.3

Arbeiten Sie mit AIESEC an einem Entwicklungsprojekt im Bereich Bildung, Umwelt, Gesundheit, Menschenrechte und Kultur. Die Projekte ereignen sich beispielsweise in Indonesien, Kenia, Peru und Sri Lanka. Hört sich doch gut an, oder?

Local Partner
p

Hauptpreis

1 Gewinner weltweit / 3 Monate / 3 Weltstädte / EF & AIESEC
b

Finalisten der Länder

1 Gewinner pro Land / 1 Monat / 1 Weltstadt / EF oder AIESEC
a

APPLICATIONS AND VOTING CLOSED

Stay tuned. We’re announcing our finalists on 25 April 2014.

FINALISTS ANNOUNCED:25 April 2014
12:00 am ET New York, NY
: : :
Tage : Std : Min : Sek
Veröffentlichung des Lokalen Gewinners
25. April 2014
Verkündigung des Global Intern Gewinners
12.Mai 2014
1
2
3
4
Zeitraum für die Abgabe und das Voting
20.Jan 2014 - 17.Apr 2014
Abstimmungszeitraum
28. April 2014 - 7.Mai 2014

Häufig gestellte Fragen

Auswahlkriterien

Wir suchen nach einer Person mit einem besonders beeindruckenden Lebenslauf. Der nächste Global Intern wird anhand folgender Kriterien auserwählt:

c

Kreativität und Originalität der Bewerbung

v

Anzahl der Stimmen für Ihr Video

f

Überzeugung beim Bewerbungsgespräch

Global Interns der letzten Jahre

Seit einigen Jahren schon bereisen jährlich Global Interns die Welt. Erfahren Sie hier, warum dieses Praktikum eine Erfahrung für's Leben bedeutet.

  • 2010

    Anna Bulycheva

    Russland
    Tokio, Zürich, New York

    Video

    In den letzten Monaten habe ich so viel über fremde Kulturen, Sprachen und Arbeitsweisen gelernt.

    - Anna Bulycheva
  • 2011

    Maria Catalina

    Kolumbien
    London, Nizza, Zürich

    Video

    Ich habe mich beworben und wusste, dass sich tausende junge und talentierte Menschen weltweit bewerben würden die den selben Traum haben wie ich.

    - Maria Catalina
  • 2011

    Minjae Koo

    Korea
    Zürich, Boston, Shanghai

    Video

    Ich habe mich sehr inspirieren lassen und mich als Mensch enorm weiterentwickelt.

    - Minjae Koo
  • 2011

    Elia Perez

    Spanien
    Neuseeland, Los Angeles, Zürich

    Video

    Nutze diese Chance! Ich hätte nie gedacht, dass ich gewinne - das Prakitkum war die beste Erfahrung meines Lebens.

    - Elia Perez
  • 2012

    Maria Muglia

    Italien
    Bangalore, Zürich, USA

    Video

    Die Welt zu bereisen ist der beste Weg sich persönlich weiterzuentwickeln.

    - Maria Muglia
  • 2013

    Stefan Sennekamp

    Deutschland
    Sydney, Brüssel, Zürich

    Video

    Ich habe durch das Praktikum so viel gelernt - Ich bin in meiner Person gewachsen und sehe die Welt nun mit ganz anderen Augen.

    - Stefan Sennekamp

Ein Nutzer mit derselben Email Adresse ist bereits registriert.Ein Fehler ist bei der Registrierung aufgetreten. Bitter versuche es später erneut.

In Kürze wird Ihnen ein neues Passwort per Email zugesandt

Ungültige E-Mail und / oder Passwort

Ungültige E-Mail und / oder Passwort

GLOBAL INTERN 2014. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Der Veranstalter des Wettbewerbes EF Global Intern 2014 ist EF Education First Ltd, ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in: Haldenstrasse 4, 6006 Luzern, Schweiz.

2. Informationen zur Teilnahme und Preisen des Wettbewerbes sind Bestandteil der Teilnahmebedingungen (die "Teilnahmebedingungen"). Die Teilnahme am Wettbewerb ist gleichbedeutend mit der Akzeptierung der Teilnahmebedingungen.

3. Inhalt. EF Education First Ltd bietet registrierten Teilnehmern die Möglichkeit, Inhalte wie nachstehend definiert auf der Website zu veröffentlichen in Verbindung mit bestimmten interaktiven Anwendungen auf der Website. Sie erkennen an und stimmen zu, dass
(I) EF Education First Ltd ist nicht verpflichtet, Inhalte, die auf www.ef.com/globalintern oder damit verbundene Webseiten geladen wurden, zu nutzen oder darauf zu reagieren;
(II). Die Bereitstellung von Inhalten durch registrierte Nutzer verpflichtet EF Education First Ltd in keiner Weise, Vertraulichkeit zu gewähren oder Rechte geistigen Eigenmtums zu garantieren. EF Education First Ltd haftet nicht für die weitere Verwendung oder Offenlegung jeglicher von registrierten Nutzern hochgeladener Inhalte;
(III) Registrierte Nutzer verzichten ohne Einschränkungen auf jegliche Forderungen (einschließlich Forderungen die auf Verletzung der Privatsphäre, Verleumdung, Darstellungen im falschen Licht, oder dem Recht auf Publikation), die aus der Nutzung, Veränderung, Verzerrung oder Wirkung, Vorführung von hochgeladenen Nutzerinhalten entstehen können.
(IV) Registrierte Nutzer kommen für alle Lizenzgebühren und Vergütungen infolge von Ansprüchen auf, die durch das Zeigen des Bild- und Videomaterials auf www.ef.de/globalintern und weiteren Webseiten, die mit diesem Wettbewerb in Verbindung stehen, entstehen können.
(V) Registrierte Nutzer laden keine Inhalte auf die Wettbewerbs-Website, welche sichtbare Firmen- und Produktlogos, Zeichnungen, Karikaturen, Fotografien, Bilder, Sätze oder Marken sowie andere Materialien Dritter enthalten.
(VI) Registrierte Nutzer haben keine Erlaubnis, Inhalte auf www.ef.com/globalintern und weiteren Webseiten, die mit diesem Wettbewerb in Verbindung stehen, zu veröffentlichen, die bereits zuvor veröffentlicht wurden oder die nicht ursprünglich vom registrierten Nutzer selber stammen.
(VII) Die Inhalte, die von registrierten Nutzern auf der Website platziert werden, unterliegen Beschränkungen in Größe und Nutzungsart. Registrierte Nutzer sind verantwortlich für die Einhaltung dieser Einschränkungen. "Inhalt" bezeichnet in diesem Sinne sowohl Texte, Kommentare, Symbole, Nachrichten, Fotos, Videos, Sound-Clips, Bilder und andere Inhalte auf der Website als auch Sprachnachrichten, Musik und andere Audio-Inhalte, die per Telefon oder mit anderen Aufnahmegeräten zuvor aufgezeichnet wurden.



3.1 Einschränkungen. Registrierte Nutzer stimmen zu, keine Inhalte auf www.ef.com/globalintern und weiteren Webseiten, die mit diesem Wettbewerb in Verbindung stehen, zu veröffentlichen oder anderweitig zu verbreiten, die:
(A) betrügerisch sind;
(B) geeignet sind, die Funktionalität von Computersoftware oder Hardware oder von Telekommunikationsgeräten zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken;
(C) die Website oder angegliederte Dienstleistungen auf der Website beeinträchtigen oder stören oder auf andere Weise die Funktionsfähigkeit der Webseite oder Dienstleistungen auf dieser Website beeinträchtigen;
(D) gegen Patent-, Marken-, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere proprietäre Rechte einer dritten Partei verstoßen. Dies schließt die illegale Verbreitung von Kopien urheberrechtlich geschützter Werk Dritter mit ein;
(E) offensichtlich beleidigend für EF oder die Community der Website sind, wie zB Inhalte, die Rassismus, Fanatismus, Hass oder körperliche Gewalt jeglicher Art gegenüber einer beliebigen Gruppe oder Einzelperson fördern;
(F) andere Personen belästigen oder schädigen oder aber die Belästigung oder Beeinträchtigung einer anderen Person befürwortet;
(G) die Übermittlung von "Junk-Mails", "Kettenbriefen", Massenmails oder "Spamming" oder Beiträge, die persönliche Informationen von anderen registrierten Nutzern und Besuchern fordern oder preisgeben;
(H) Informationen verbreiten, die falsch oder irreführend sind oder illegale Handlungen oder Verhaltensweisen, die beleidigend, bedrohend, obszön, diffamierend oder verleumderisch sind, fördern;
(I) nur über Passwort oder über Umwege zugängliche Seiten, versteckte Seiten oder Bilder beinhalten;
(J) pornografische oder explizit sexuelles Material jeglicher Art enthalten;
(K) zum Verlust (ganz oder teilweise) dier Dienste unseres ISPs oder anderer Anbieter führen;
(L) Links zu Materialien oder anderen Inhalten enthalten, die direkt oder indirekt, auf Material oder Inhalte anderer Seiten im Internet verlinken, die zu nutzen der registrierte Nutzer nicht das recht hat oder die in irgendeiner Weise mit den Webseiten der EF Education First Ltd konkurrieren;
(M) andere ermutigt, gegen obige Punkte der Vereinbarung zu verstoßen, oder
(N) gegen das geltende lokale, staatliche, nationale oder internationale Gesetz.


3.2 Qualität und Bewertung von Inhalten. Sie erkennen an und stimmen zu, dass EF Education First Ltd keinerlei Verpflichtung hat, Inhalte registrierter Nutzer zu überprüfen, und daher übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der Inhalt des registrierten Nutzers übernehmen. Wir können nicht garantieren, dass schädliche, ungenaue, irreführende oder beleidigende, bedrohliche, diffamierende, gesetzwidrige oder anderweitig anstößige Inhalt von registrierten Nutzern auf dem www.ef.com/globalintern oder anderen verwandten Kampagnen-Websites erscheinen. Weiterhin stimmen Sie zu, dass wir sämtliche Rechte aller registrierten Nutzer und den von Ihnen hochgeladenen Inhalten allein in unserem eigenen Ermessen überwachen. Darüber hinaus erkennen Sie an und stimmen zu, dass wir uns das Recht vorbehalten Inhalte registrierter Nutzer zu verändern, zu bearbeiten oder ganz oder teilweise zu entfernen und diese Materialien und die Umstände ihrer Übertragung offenzulegen und an Dritte Parteien weiterzugeben, um geltendem Recht, gerichtlichen Auflagen, staatlichen Aufforderungen Genüge zu tun oder registrierte Nutzer, Besucher oder Dienstleister zu schützen. Sie stimmen zu, dass Sie unverzüglich EF Education First Ltd schriftlich über fragwürdige Inhalte, die auf der Website erscheinen, informieren.

3.3 Verwendung. Sie dürfen keine Inhalte der Webseite oder einen Teil der Website kopieren, reproduzieren, vertreiben, veröffentlichen, darstellen, modifizieren, davon abgeleitete eigene Inhalte erstellen, übertragen, verkaufen oder in irgendeiner Weise verwerten. Eine Ausnahme stellt das Downloaden von Inhalten auf der Website als maschinenlesbare Kopien dar, sofern diese Kopien für den persönlichen (nicht-kommerziellen) Gebrauch und nicht für wettbewerbliche Zwecke verwendet werden, die in irgendeiner Art und Weise mit EF Education First Ltd in Konkurrenz stehen.


Teilnahmebedingungen
4. Der Eintritt ist kostenlos und offen für alle Bewohner Deutschlands im Alter von 18 Jahren oder älter, die das Anmeldeformular, das Sie auf der Website der Kampagne www.ef.com/globalintern finden, komplett und in vollem Umfang ausfüllen. Um in den Wettbewerb einzusteigen müssen Teilnehmer das Formular mit ihren Kontaktdaten ausfüllen, ihren Lebenslauf abschicken und ein Video hinterlegen. Das Video darf eine maximale Länge von drei (3) Minuten nicht überschreiten, damit es als Gewinner berücksichtigt werden kann. Nachdem alle diese Schritte abgeschlossen sind und notwendigen Formalien eingereicht sind, wird ein Eintrag als gültig betrachtet. Durch das Absenden eines "Personal Statement" erhöht der Teilnehmer seine Chancen auf den Gewinn des Preises.

5. Alle erstellten und "hochgeladenen" Videos, die im Rahmen des Wettbewerbes Global Intern 2014 auf der Webseite www.ef.de/globalintern erscheinen, haben automatisch für eine Chance auf den Hauptpreis eines drei (3) Monate andauernden globalen Praktikums bei EF Education First Ltd und AIESEC. Der erste Monat findet in Zürich, Schweiz, statt; 1 Monat in einem beliebigen EF Büro auf der ganzen Welt; 1 Monat in einem freiwilligen Projekt mit AIESEC.
6. Die lokalen Büros von EF Education First Ltd wählen einen qualifizierten Bewerber für ein 1-monatiges Praktikum aus. Die Landesfinalisten werden von EF Education First Ltd bezogen auf das gesamte Teilnehmerfeld und die Kreativität und Originalität des erstellten und hochgeladenen Videos gewählt. Alle Landesgewinner kommen für den Gewinn des Hauptpreises infrage.

7. Die Gewinner des Global Intern Wettbewerbes wird von einer Jury bestehend aus Juroren der EF Education First Ltd und AISEC gewählt. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und nicht anfechtbar. Die Juroren treffen ihre Entscheidung auf Grundlage der Kreativität und Originalität der Videobeiträge des gesamten Teilnehmerfeldes. Obwohl die Einreichung des "Personal Statement" und die gesammelten Stimmen für das Video wichtig sind, sind diese Anmeldeinformationen nicht zwingend erforderlich.

8. Mitarbeiter und unmittelbaren Angehörigen des Veranstalters und Lieferanten, AIESEC, Provider und Agenturen, die mit dieser Aktion in Verbindung stehen, sind nicht zur Teilnahme berechtigt.

9. Einträge von Teilnehmern, die jünger als 18 sind kommen nicht für den Hauptpreis infrage, haben jedoch Anspruch bei der Vergabe des lokalen Preises berücksichtigt zu werden.

10. Der Wettbewerb beginnt in der Woche vom 20. Januar und endet am 11. April 2014. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Dauer aus einem triftigen Grund zu verlängern oder verkürzen, vorausgesetzt, dass die Änderungen in der Seite http://www.ef.de/globalintern veröffentlicht werden. Der Veranstalter behält sich außerdem das Recht vor, die Bedingungen des Wettbewerbs (einschließlich, aber nicht auf die Teilnahmebedingungen begrenzt) zu ändern sowie den Wettbewerb abzubrechen sofern er die Öffentlichkeit über die oben genannten Seiten über die Änderungen informiert.

11. Teilnehmer können nur auf ihren eigenen Namen Beiträge einreichen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Nachweis des Wohnsitzes an der angegebenen Adresse und eine zusätzliche Identifikation des Teilnehmers zu verlangen (die nach Ermessen der Education First Ltd zu ihrer Zufriedenheit ausfallen muss) bevor er den Preis überreicht. Unvollständige oder unverständliche Einsendungen werden als ungültig betrachtet. Die Entscheidung des Veranstalters, einen Eintrag zu disqualifizieren ist endgültig und nicht anfechtbar. Es wird keine Verantwortung für verlorene, verspätete oder fehlgeleitete Einträge übernommen. Teilnehmer können den Wettbewerb während der gesamten Dauer des Wettbewerbes nur einmal einreichen.


12. Die Aufwendungen für den Global Intern 2014, die vom Veranstalter abgedeckt werden sind: Hin-und Rückflug Economy Ticket, inklusive Steuern, zu jedem Zielort des Praktikum, Unterkunft, Verpflegung, Krankenversicherung (Erika Versicherung).

13. Die folgenden Bedingungen gelten für die Reisen:
(I) Die Organisation der Reise wird von EF Education First Ltd durchgeführt. Der Gewinner des Preises kann die Reise nicht in Verbindung mit einem anderen Anbieter oder Reisebüro durchführen.
(Ii) Über die durchführende Fluggesellschaft / Bahngesellschaft, Flug- / Bahn-Tickets und Hotel informiert EF Education First Ltd den Gewinner rechtzeitig.
(Iii) Die durchführende Fluggesellschaft / Bahngesellschaft sowie Flug- / Bahn-Tickets und das Hotel werden von EF Education First Ltd ausgewählt und bereitgestellt. Die Gewinner akzeptieren die Zuteilung und verzichten auf andere private Arrangements. Sollte der Gewinner den Service anderer Airlines, Bahngesellschaften oder Hotels wünschen, trägt er die daducrh entstehenden zusätzlichen Kosten. Alle erforderlichen Reisedokumente müssen vorhanden sein und deren Bereitstellung unterliegt den Pflichten des Reisenden. Der Veranstalter hat keine Verpflichtung sicherzustellen, dass der Reisende über die notwendigen Reisedokumente verfügt und übernimmt auch keine Verantwortung für den Fall, dass der Gewinner die Reise aufgrund fehlender Reisedokumente nicht antreten kann.
(Iv) Die Preise sind nicht übertragbar oder erstattbar. Wenn die Gewinner unfähig sind, den Preis in Übereinstimmung mit den oben genannten Einschränkungen entgegenzunehmen, muss der Gewinner den Preis als verwirkt ansehen und hat kein Recht auf gesamthafte oder teilweise Erstattung. Preise sind nicht verhandelbar, Alternativen in monetärer Form oder als Kredit sind ausgeschlossen.

14. Der lokale Gewinner am 12. Mai 2014 wird per E-Mail benachrichtigt. Der komplette Name sowie das Land und der gewinnende Eintrag auf www.ef.com/globalintern wird auf dieser Homepage und über unsere sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. In dem Fall, dass die Benachrichtigungs-Email an den ursprünglichen Gewinner als unzustellbar zurückgesandt wird, verfällt der Preis und ein anderer Gewinner wird aus allen verbleibenden teilnahmeberechtigten Einsendungen ausgewählt. Die Namen der Gewinner (Vorname, Name und Ort) können auch in weiteren Erbemitteilungen von EF AIESEC bekannt gegeben werden.

15. Der Veranstalter vergibt den spezifischen Preis an den zweitbesten Eintrag, wenn der ursprüngliche Gewinner nicht innerhalb von 72 Stunden nach Eingang der Gewinnbenachrichtigung als E-Mail beim Absender dieser Email meldet.

16. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für jegliche Variation im Wert des Preises. Der Preis selbst oder nicht verwendete Teile des Preises sind nicht übertragbar oder umtauschbar. Eine Auszahlung in Bargeld ist nicht möglich.

17. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art (einschließlich, aber nicht limitiert auf indirekte oder Folgeschäden) oder für Personenschäden (einschließlich Tod), die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Wettbewerb EF Global Intern 2014 oder dem Gewinn jenes Wettbewerbes stehen. Ausgenommen sind Verbindlichkeit und Haftung, die durch geletendes Gesetz nicht ausgeschlossen werden können (in diesem Fall ist die Haftung auf den maximalen zulässigen gesetzlichen Umfang begrenzt). Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für falsche, ungenaue oder unvollständige Informationen, die im Rahmen des Wettbewerbes oder in seinem Zusammenhzang kommuniziert werden, wenn der Mangel nachvollziehbar durch irgend eine Ursache außerhalb der Kontrolle des Veranstalters zustande kommt, dies bezieht sich auch ohne Einschränkung auf technische Fehlfunktionen oder Ausfälle. Steuerliche Auswirkungen sind durch Erhalt oder Verwendung des Preises nicht ausgeschlossen. Unabhängige Finanzberatung wird in diesem Falle empfohlen.

18. Im Falle von Krieg, Terrorismus, Ausnahmezustand, Katastrophen oder anderen Umständen außerhalb der Kontrolle des Veranstalters, behält sich der Veranstalter das Recht vor, entweder ein alternatives Reiseziel im vergleichbaren Wert des ursprünglichen Preises bereitzustellen, oder aber vorbehaltlich etwaiger Gesetze und schriftlicher Anweisungen gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, die Reise abzubrechen, zu beenden, auszusetzen oder nachträglich abzuändern.

19. Alle Einträge und alle bestehenden Urheberrechte, die mit Einträgen auf www.ef.de/globalintern einhergehen werden und bleiben das Eigentum des Veranstalters. Der Veranstalter sammelt Kontaktinformationen über Teilnehmer, um sie über den Wettbewerb und des Verlauf zu informieren und gegebenenfalls die Vergabe von Preisen mitzuteilen. Teilnehmerinformationen können vom Veranstalter auch in der Zukunft verwendet werden, um den Veranstalter bei der Verbesserung seiner Waren und Dienstleistungen zu unterstützen und Wettbewerbsteilnehmer in der Zukunft über spezielle Angeboten mittels aller Medien, einschließlich Post und Email kontaktieren sowie mittels kommerzieller elektronischer Nachrichten. Ohne Übermittlung der erfragten Teilnehmerinformationen ist eine Teilnahme am Wettbewerb nicht möglich.


20. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Probleme oder technische Störungen von Telefonnetzen oder -leitungen, Computer-Online-Systemen, Servern oder Providern, EDV-Anlagen, Software, technischen Probleme oder Staus auf dem Internet Gateway oder auf einer Website oder einer beliebigen Kombination davon. Dies schließt Verletzungen oder Schäden durch Teilnehmer oder eine andere Person ein, welche einen Computer im Zusammenhang mit der Teilnahme am Wettbewerb oder einem Down- oder Upload von Materialen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb, verwendet hat.

21. Mit dem Einstieg in diesen Wettbewerb, stimmen die Gewinner zu, dass seine / ihre Angaben in Post-Werbemaßnahmen einschließlich Blogging auf von EF bevorzugten sozialen Medien verwendet werden kann, während und / oder nach der Reise. Die Gewinner müssen nach ihrer Rückkehr einen Bericht erstellen sowie ein Interview mit EF Mitarbeitern führen, dies muss innerhalb von zwei (2) Wochen nach Rückkehr geschehen.

22. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für stornierte, verzögerte, ausgesetzt eoder verschobene Ereignisse (z.B Flüge und Transfer) im Rahmen der Reise nach dem Ticketing. Alle anderen Bedingungen und Konditionen der Reise sind standardmäßig nach EF-Bedingungen geregelt.

23. Etwaige Kosten von Änderungen nach Buchung, wie eine Namensänderung, liegen in der Verantwortung des Gewinners. Etwaige entstehende Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners

24. Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich des Wettbewerbs und der Website haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an ef.campaign@ef.com oder schreiben Sie uns: The Global Intern 2014, EF Education First Ltd., Haldenstrasse 4, 6006 Luzern, Schweiz