EF EPI teilen

Mexiko

Geringe Kenntnisse EF EPI-Punktzahl: 49,88 Position #7/14 in Lateinamerika
LAND VERGLEICHEN
#43 von 72 Ländern
LAND VERGLEICHEN

ZUSAMMENFASSUNG

  • $16.640,00
    Worldbank, 2009-2013 Das Bruttonationaleinkommen (BNE) pro Kopf basiert auf der Kaufkraftparität, umgerechnet in internationale Dollar. Ein internationaler Dollar verfügt über die gleiche Kaufkraft wie ein US-Dollar in den Vereinigten Staaten. Der globale Durchschnitt in den EF EPI Ländern im Jahr 2013 belief sich auf 27.845 USD, wobei die Spanne von 2.890 USD (Kambodscha) bis 128.530 USD (Katar) reichte. Schließen
  • 44,4%
    Worldbank, 2013 Die Internetverbreitung gibt den Anteil der Menschen in einem Land mit Zugang zum Internet an. Der weltweite Durchschnitt in den EF EPI Ländern im Jahr 2014 lag bei 56,8% bei einer Spanne von 6,0% (Kambodscha) bis 95,1% (Norwegen). Schließen
  • 19,1%
    Worldbank, 2006-2013 Diese Statistik der Weltbank bezieht sich auf den Gesamtbetrag der Staatsausgaben für Bildung. Der weltweite Durchschnitt in den EF EPI Ländern zwischen 2010-2013 lag bei 14,0% bei einer Spanne von 7,3% (Aserbaidschan) bis 31,3% (Thailand). Schließen
  • 8,47
    UN Human Development Reports, 2013 Die durchschnittlichen Schuljahre bezeichnen die „durchschnittliche Anzahl an absolvierten Schuljahren bei Personen ab einem Alter von 25 Jahren, errechnet aus den den erreichten Bildungsabschlüssen auf Grundlage der offiziellen Dauer bis zum jeweiligen Abschluss." Der weltweite Durchschnitt in den EF EPI Ländern lag bei 9,2 Jahren bei einer Spanne von 2,5 (Jemen) bis 12,9 (Deutschland). Schließen
  • 121.736.809
    CIA World Factbook, 2014 Bei der Bevölkerungszahl zeigt sich mit 520.672 Einwohnern in Luxemburg bis hin zu 1,36 Milliarden Menschen in China die größte Spannbreite. Die obigen statistischen Daten wurden dem CIA Welt Factbook entnommen. Schließen
  • Mexiko
  • Durchschnitt

TRENDS IM EF EPI

#18 / 44 Mittlere
2011
#37 / 52 Geringe
2012
#40 / 60 Geringe
2013
#39 / 63 Geringe
2014
#40 / 70 Geringe
2015
#43 / 72 Geringe
2016

SPRACHKENNTNISSE NACH BUNDESLAND UND STADT

    • Federal District
      53.50
    • Querétaro
      52.49
    • Sinaloa
      52.32
    • Nuevo León
      52.21
    • San Luis Potosi
      51.43
    • Guanajuato
      51.07
    • Aguascalientes
      50.39
    • Jalisco
      50.25
    • Yucatán
      49.32
    • Coahuila
      49.21
    • Chiapas
      48.64
    • Chihuahua
      48.16
    • Michoacán
      47.94
    • Tamaulipas
      47.88
    • Sonora
      47.84
    • Baja California Sur
      47.80
    • Durango
      47.59
    • Puebla
      47.34
    • Morelos
      47.14
    • Baja California
      46.76
    • Veracruz
      46.30
    • México
      45.91
    • Quintana Roo
      45.05
    • Oaxaca
      44.77
    • Hidalgo
      44.74
    • Campeche
      44.66
    • Tabasco
      44.11
    • Guerrero
      44.10
    • Mexico City
      53.50
    • Monterrey
      53.09
    • Culiacan
      53.05
    • Queretaro
      52.04
    • Cancún
      49.91
    • Guadalajara
      49.78
    • Ciudad Juárez
      48.18
    • Mexicali
      47.39
    • Puebla
      47.13
    • Toluca
      46.99

ENGLISCHKENNTNISSE NACH GESCHLECHT

#43 Mexiko EF EPI-Punktzahl: 49,88

Englischkenntnisse:

  • Sehr Gute
  • Gute
  • Mittlere
  • Geringe
  • Sehr Geringe
Erfahren Sie mehr

VERGLEICHEN

Vergleichen Sie Länder und Regionen anhand deren Englischkenntnisse, BNE, Bildungswesen und Internetnutzung.

Mexiko vs. Land auswählen

VERGLEICHEN

Weitere EF EPI Reports

EF EPI-s

EF English Proficiency Index for Schools

Der EF English Proficiency Index für Schulen (EF EPI-s) ist eine Studie, die sich mit dem Erwerb von Englischkenntnissen bei Schülern der Mittel- und Oberstufe befasst.

EF EPI-c

EF English Proficiency Index for Companies 2016

Der EF English Proficiency Index for Companies (EF EPI-c) bewertet die Englischkenntnisse von Erwerbstätigen aus aller Welt.

Nehmen Sie am EF EPI teil

EF Standard English Test

Machen Sie den EF SET Test, EFs kostenloser und standardisierter Englischtest. Ihre Testergebnisse fliessen in den nächsten EF EPI mit ein.