Unsere Programme
Filtern

EF Programme in Costa Rica

Reisen Sie zum Spanisch lernen nach Costa Rica! Das faszinierende Land in Zentralamerika ist besonders bekannt für seine weitläufigen Nationalparks und eine beeindruckende Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Nach dem Unterricht erwarten Sie weltberühmte Surfstrände! Lernen Sie Spanisch und entdecken Sie die Schönheit Costa Ricas.

Programme nach Alter

Costa Ricas Naturwunder erleben

Genießen Sie die Schönheit der Natur, während Sie in Costa Rica Spanisch lernen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, in Costa Rica Spanisch zu lernen, stehen wir Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise mit Rat und Tat zu Seite. Zudem erhalten Sie nach Ihrer Heimkehr weiterhin Zugriff auf unser Schülernetzwerk. Neben dem Unterricht werden Sie in Costa Rica viel Zeit im Regenwald verbringen, Vulkane besteigen und an idyllischen Stränden entspannen. Unabhängig davon, ob Sie einen Sprachurlaub oder einen intensiveren Langzeitaufenthalt planen, in Costa Rica Spanisch zu lernen ist eine unvergleichliche Erfahrung.

Die richtige Mischung aus Lernen und Freizeit

Wenn Sie nach Costa Rica kommen, um Spanisch zu lernen, können Sie selbst wählen, in welchem Verhältnis Lernen und Freizeit zueinander stehen sollen. Ein Intensivkurs umfasst beispielsweise 32 Unterrichtseinheiten pro Woche, Sie können sich jedoch auch für weniger Unterrichtszeit entscheiden. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Kurse strukturieren, werden Sie die Freizeit, die Ihnen bleibt, so intensiv wie möglich nutzen. Nehmen Sie an Ausflügen zu Nationalparks, wie Manuel Antonio, Arenal und Rincon teil. Um mehr über die Kultur Costa Ricas zu erfahren, haben Sie die Möglichkeit, Kaffeeplantagen zu besichtigen oder einen Salsakurs zu belegen. Bei gemütlichen Filmabenden und beim Fußballspielen können Sie engeren Kontakt zu Ihren Mitschülern aufbauen. Mehr Spaß beim Lernen einer Sprache zu haben, als dies der Fall ist, während Sie in Costa Rica Spanisch lernen, ist wohl kaum möglich.