Unsere Programme
Filtern

Studieren in Costa Rica

Beim Studieren in Costa Rica erwarten Sie herrliche Strände und eine einzigartige Kultur. Feilen Sie in an Ihren Spanischkenntnissen, sei es bei innovativen Kursen, Freizeitaktivitäten oder Volunteer-Möglichkeiten bei lokalen Organisationen. Costa Rica ist aufrund der Naturvielfalt, die Sie beim Studieren in Costa Rica natürlich nicht verpassen werden, sehr beliebt.

Programme nach Alter

Studieren in Costa Rica

Wählen Sie sich aus unseren vielfältigen Programmen für ein Studium in Costa Rica dasjenige aus, das in Ihren Zeitplan passt und zum Erreichen Ihrer Lernziele geeignet ist. Kürzere Kurse mit mehr Freizeit eignen sich ideal für eine Sprachreise, aber Sie können auch mit einem längeren Programm und zusätzlichem Unterricht darauf hin arbeiten, Spanisch fließend zu sprechen. Unabhängig vom gewählten Programm werden Sie mit Sicherheit die unterrichtsfreie Zeit in Costa Rica genießen. Sie können auf Weltklasse-Wellen surfen, Vulkane besteigen und den üppigen tropischen Regenwald erkunden. Der Besuch einer Kaffeeplantage oder eines Cowboy-Rodeos gibt Ihnen einen Einblick in die einheimische Kultur. Sie werden also gut unterhalten, während Sie in Costa Rica studieren, um Ihr Spanisch zu verbessern.

Der Weg zu besserem Spanisch

Sie werden viel besser Spanisch sprechen, nachdem Sie in Costa Rica studiert haben. Der Lehrplan beinhaltet viele Sprach- und Hör-Übungen, sowie Gruppenarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie im Unterricht möglichst viel Spanisch sprechen. Ihr Programm enthält außerdem Klassen im Sprachlabor, wo mittels Multimedia-Technik das im Unterricht Gelernte vertieft wird. All dies führt zu besseren Sprachkenntnissen, ganz gleich, mit welchem Niveau Sie starten. Sie benötigen für eine Sprachstufe als Anfänger cirka acht Wochen, und als Fortgeschrittener etwa zwölf Wochen. Also kommen Sie zum Studieren nach Costa Rica, wenn Sie künftig besser Spanisch sprechen wollen!