Reisen in Zeiten von COVID-19

Verwirkliche deinen Traum in 2021

Lass dich durch COVID-19 nicht aufhalten deinen Traum von einem High School Year zu verwirklichen

Obwohl wir das USA-Programm aufgrund der COVID-19 Situation dieses Jahr nicht durchgeführt haben, hat das EF High School Exchange Year bereits damit begonnen, SchülerInnen für die Ankunft bei ihren Gastfamilien im Januar 2021 sowie für das Schuljahr 2021/2022 ab Sommer unterzubringen. Jeden Tag werden neue Schüler ins EF High School Year Exchange Programm aufgenommen und unsere Teams im ganzen Land arbeiten daran, unsere SchülerInnen in fürsorgliche Gastfamilien zu vermitteln.

Online Infomeeting

Wie führt EF das Austauschprogramm in Zeiten von COVID-19 durch?

Wir sind bestrebt, allen unseren Austauschschüler*innen eine qualitativ hochwertige Erfahrung zu bieten. Unser Austauschprogramm führen wir unter Einhaltung aller Richtlinien sowie bewährten Verfahren durch, die von den Gesundheitsorganisationen sowie den Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen festgelegt wurden. Da sich diese Richtlinien in den nächsten Monaten ändern können, werden wir unser Austauschprogramm immer wieder an die aktuell geltenden Empfehlungen anpassen.

Online Infomeeting

Eine Nachricht von unserer Betreuerin aus den USA

Schau dir die Videobotschaft von Jayme an, eine unserer internationalen Austauschkoordinatoren in den USA, sie erzählt von der aktuellen Situation in den Schulen in ihrer Heimatregion Illinois.

Wie sieht ein Auschtauschjahr derzeit aus?

Folge AustauschschülerInnen @efexchangeyear

Sofia in USA

Ich bin so froh, dass EF es den Schülern ermöglicht hat, dieses Semester in die USA zu gehen. Reisen mit einer Maske war nicht angenehm, aber in Ordnung. Es war schwer beim Abschied, Familie und Freunde nicht umarmen zu können, aber ich habe es nicht eine Sekunde bereut. Ich habe das Gefühl bereits in den ersten zwei Wochen so viele neue Dinge erlebt zu haben, die ich so nie erlebt hätte.

Alec in USA

Ich wollte wirklich unbedingt die Auslandserfahrung machen, schon lange bevor es tatsächlich losging! Ursprünglich hatte ich geplant, ein ganzes Jahr zu fahren, aber wegen COVID-19 konnte ich erst im Dezember abreisen. Am Ende bin ich wirklich froh, dass ich einer der Schüler war, die im Programm geblieben sind, denn selbst mit COVID-19 ist es absolut unglaublich!

Terezia in Großbritannien

Die meiste Zeit verbringe ich mit meiner Gastfamilie und meiner Gastschwester. Wir haben den Schulunterricht mit Online-Unterricht kombiniert, so dass ich im Grunde jede zweite Woche in die Schule gehe. Auch wenn die Situation in diesem Jahr anders ist, so habe ich bereits jetzt neue Freunde gefunden!

Bernhard in Großbritannien

Ich bin so froh und stolz, dass ich mich entschlossen habe nach Großbritannien zu gehen, auch wenn die Pandemie im Moment noch andauert. Ich kann trotz alledem immer noch die Dinge tun, auf die ich mich gefreut habe. Für mich war der Kulturaustausch immer der wichtigste Teil eines Austauschjahres – und der ist von der Pandemie überhaupt nicht betroffen.

Giacomina in Irland

Ich bin wirklich glücklich in Irland. Die Zeit mit Corona ist vielleicht nicht die beste, aber für mich ist meine Erfahrung bereits jetzt schon perfekt. Ich bereue meine Entscheidung überhaupt nicht! Ich bin sogar stolz auf mich, dass ich immer positiv eingestellt bin. Meine ersten beiden Monate im Austauschprogramm waren großartig!

Cecilia in Irland

Wenn ich diesen Schritt nicht gewagt hätte, dann hätte ich nicht die liebevolle und wunderbare Familie kennengelernt, die mich aufgenommen hat, sowie die Austauschschüler und Freunde, die ich in der Schule kennen gelernt habe. Von ihnen allen habe ich gelernt kontaktfreudiger, kreativer und verantwortungsbewusster zu sein.

Mit EF kannst du dich sicher fühlen

Die Situation in der Welt ändert sich kontinuierlich. Durch unsere Erfahrungen können wir unsere Vorgaben und Richtlinien entsprechend anpassen. Wir bieten stets flexible Lösungen an. Unser Verschicherungsschutz umfasst die medizinische Betreuung im Gastland - einschliesslich Behandlungen aufgrund von COVID-19. Wenn während des Auslandsaufenthalts ein Arzt aufgesucht oder ein Test vorgenommen werden muss, können Sie sich sicher fühlen.

Schenke EF dein Vertrauen

40 Jahre Erfahrung

Mit über 40 Jahren Erfahrung und über 500.000 Teilnehmern weltweit ist EF eine der größten Austauschorganisationen. Wir wissen worauf es bei einem erfolgreichen Austauschjahr ankommt.

Ein globales Team

Wir von EF stehen dir von Beginn an zur Seite - vom Start deiner Bewerbung über die gesamte Vorbereitungszeit hinweg und während deines Austauschjahres selbst. Wir arbeiten nicht mit externen Organisationen, bei EF bekommst du alles aus einer Hand.

24 Stunden weltweites Netzwerk

Fühle dich sicher mit dem EF 24 Stunden Betreuungsnetzwerk. Wir sind sowohl in deinem Gastland als auch in deinem Heimatland immer an deiner Seite

Größte Auswahl

Wir unterhalten eines der größten Netzwerke gut ausgewählter Gastfamilien. Das bedeutet, dass du eine höhere Wahrscheinlichkeit hast, eine Gastfamilie zu finden, die perfekt zu dir passt.

Wir sind für dich da!

Unsere Mitarbeiter in den EF-Büros stehen euch gerne zur Verfügung und helfen euch, euren Traum von einem High School Jahr zu verwirklichen. Wenn ihr Fragen oder Bedenken habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Kontaktiere uns