Sprachreiseberatung on the Road: Der EF-Caravan auf Deutschlandtour

April 2019

Pressemiteilung

Stationen ab 30. April: Würzburg, Erlangen, Starnberg, Regensburg, Garmisch-Partenkirchen – Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

Düsseldorf, 29.04.2019. Eine Sprachreise ins Ausland unternehmen? Ab wieviel Jahren ist das möglich? Wie wird das organisiert? Und kann ich zum Englischlernen auch nach Südafrika? Für diese und viele andere Fragen gibt es nun erstmals den mobilen Beratungsbus des Sprachreiseanbieters EF Education First, der ab Montag, 30. April auf Tour geht und in fünf süddeutschen Städten Station macht. Hier können sich Interessierte von jung bis alt über die umfangreichen Möglichkeiten einer Sprachreise oder eines Auslandsaufenthaltes ausführlich und ganz persönlich beraten lassen.

Unterwegs gut beraten

Erster Halt des pinken EF-Caravans ist am 30. April 2019 in Würzburg. Weiter verläuft die Route über die Stationen Erlangen (2. Mai 2019), Regensburg (3. Mai 2019) und Starnberg (4. Mai 2019) bis nach Garmisch-Partenkirchen (6. Mai 2019). Wer möchte, kann sich sogar vorab online für ein Beratungsgespräch anmelden. An Bord des Beratungsbusses sind neben Mitarbeitern von EF auch EF-Ambassadors. Die Ambassadors sind zumeist junge Leute, die bereits ein- oder mehrmals mit EF auf Sprachreisen in der Welt unterwegs waren und nun ihre Erfahrungen weitergeben.

Niklas Kukat, Geschäftsführer von EF Education (Deutschland) GmbH, erklärt die Idee hinter der Caravan-Tour: „Wir erhalten häufig Anfragen rund um das Thema Sprachreisen aus Städten, in denen wir noch kein Büro von EF haben. Mit der Beratungsreise wollen wir Interessierte aus diesen Orten besser erreichen und ihnen die Möglichkeit geben, uns auch persönlich kennenzulernen.“

Vor Ort: Tolle Preise zu gewinnen

Auf die Besucher warten neben vielen Informationen rund um das Thema Schüleraustausch, Sprachreisen, Gap Year und Au Pair auch tolle Reisegadgets wie Handytaschen oder Rucksackbeutel. Zusätzlich können alle, die sich von EF zu Sprachreisen beraten lassen, auch an einem Gewinnspiel teilnehmen: Der Gewinner des ersten Preises darf sich über eine einwöchige Sprachreise zu einer EF-Schule in Europa freuen sowie über ein Ticket für die finale Radsportetappe der Deutschland Tour 2019 in Erfurt. Dort kann das Pro Cycling Team von EF Education First live auf der Zielgeraden miterlebt werden. Ebenfalls zu gewinnen gibt es ein Ticket für die finale Etappe der Tour de France und ein Ticket für die letzte Etappe des Giro d’Italia.

Die Route des EF-Beratungsbusses

  • Dienstag, 30. April 2019: Würzburg, Unterer Markt | 10:00 – 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 2. Mai 2019: Erlangen, Neuer Markt Ost | 14:00 – 20:00 Uhr
  • Freitag, 3. Mai 2019: Regensburg, Regensburg Arcaden | 12:00 – 18:00 Uhr
  • Samstag, 4. Mai 2019: Starnberg, Zentraler Kirchplatz | 14:00 – 20:00 Uhr
  • Montag, 6. Mai 2019: Garmisch-Partenkirchen, Rathausplatz | 10:00 – 20:00 Uhr

Die Anmeldung für einen Beratungstermin und weitere Informationen zur Caravan-Tour von EF Education First gibt es unter www.ef.de/infomeetings

Über EF Education First

EF Education First ist ein internationales Bildungsunternehmen mit Schwerpunkt auf Sprach-, Wissenschafts-, Kulturaustausch- und Bildungsreisen. Seit 1969 ist das Unternehmen in Deutschland ansässig und hat seinen größten Standort mit 70 Mitarbeitern in Düsseldorf. Mit dem Ziel, die Welt durch Bildung zugänglich zu machen wurde EF ehemals als „Europeiska Ferieskolan“ (dt.: Europäische Ferienschule) 1965 vom Schweden Bertil Hult gegründet. 1990 wurde die Abkürzung EF in Education First geändert, um die Globalität des Unternehmens zu verdeutlichen. Heute betreibt EF 580 Schulen und Büros in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt, um Schülern, Studenten und Erwachsenen dabei zu helfen, ihre Sprachziele im Ausland zu verwirklichen.

Kontakt

Charlotte Seebode
tts agentur05 GmbH
Tel: +49 (0) 221 925454-814
E-Mail: [email protected]

Download als PDF