Sprachreisen Englisch

Mache eine Englisch Sprachreise und verbinde den Unterricht an EF-eigenen Schulen mit einem Traumurlaub in Ländern wie England, Irland, den USA oder Malta. Sowohl Schüler als auch Erwachsene können im Englisch Sprachkurs ihre Grammatik, Rechtschreibung und Aussprache verbessern und Gelerntes im Alltag und auf spannenden Ausflügen direkt anwenden.

EF Sprachreisen

10 - 19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: USAEnglandMaltaKanadaIrlandAustralienSüdafrikaSingapurNeuseeland

EF Sprachreisen

19 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: USAEnglandMaltaKanadaIrlandAustralienSüdafrikaSingapurNeuseeland

EF Sprachreisen

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige.
Destination: USAEnglandMaltaKanadaIrlandAustralienSüdafrikaSingapurNeuseeland

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: USAEnglandMaltaKanadaIrlandAustralienSüdafrikaSingapurNeuseeland

Warum sollte ich Englisch im Ausland lernen?

Englisch ist eine der wichtigsten Sprachen dieser Erde, und das aus gutem Grund. Nicht nur wird Englisch von knapp einer halbe Milliarde Menschen gesprochen, sondern es ist auch die globale Sprache für Handel und Wirtschaft.

Wenn du 2022 mit einer Sprachreise Englisch lernst, so ist dies eine großartige Investition in deine akademische und berufliche Zukunft. Nicht nur für dein Studium oder deine Ausbildung, sondern auch bei Bewerbungen für einen Job ist es von Vorteil, mit einen Sprachkurs Englisch im Ausland gelernt zu haben. 

Da du bei einem solchen Kurs jeden Tag von der Sprache umgeben bist, erhältst du ein tieferes Verständnis des Englischen und der dazugehörigen Kultur und Lebenseinstellung. So hebst du dich später von Mitbewerbern ab, die die Sprache nur im eigenen Land gelernt haben.

Außerdem hilft es bei Beförderungen, Gehaltserhöhungen oder das Streben nach einer Führungsposition, wenn man zum Englisch lernen im Ausland gelebt hat. Schließlich taucht man dort außer in die Sprache auch in die Kultur ein, lernt auf interkultureller Ebene zu kommunizieren und meistert die Herausforderung, Englisch im Ausland zu lernen und sich aus der Komfortzone herauszuwagen. 

Wer also international Karriere machen will, benötigt gute, wenn nicht sogar fließende Englischkenntnisse. Wer selbst die eigenen Fremdsprachenkenntnisse verbessern will, sollte dies am besten mit einer Englisch Sprachreise machen.

Was bringt mir eine Englisch Sprachreise?

Du wirst beim Englisch lernen im Ausland unvergessliche Erfahrungen sammeln und neue Freundschaften schließen. Diese internationalen Kontakte bereichern nicht nur dein Leben, sondern ermöglichen es dir, auch nach deiner Sprachreise Englisch mit deinen Freunden zu üben.

Zudem entwickelst du in der Zeit an einer Sprachschule neben deinem Englisch auch deinen Charakter weiter – egal, ob du nun ein ganzes Jahr oder nur in den Sommerferien für einige Wochen verreist. Du gewinnst an Selbstvertrauen und Respekt für eine andere Kulturen hinzu. Außerdem hilft ein Englischkurs im Ausland auch dabei, dein Verantwortungsbewusstsein zu stärken und dich selbst besser kennenzulernen.

Warum ist EF der perfekte Anbieter für eine Englisch Sprachreise?

Unsere Mission ist es seit 1965, die Welt durch Bildung und Sprache zu öffnen. Uns liegt viel daran, unseren Teilnehmern die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Daher steht bei uns nicht nur EF drauf, sondern ist auch überall drin. 

Ein Englisch-Sprachkurs mit EF bietet dir unter anderem:

  • Garantierte Englischfortschritte: Wer regelmäßig an unserem Unterricht teilnimmt, erreicht dank der Efekta Lehrmethode schon nach wenigen Wochen das nächsthöchste Englischniveau.
  • Betreuung vor Ort: Wir stehen dir nicht nur vorab in Sachen Beratung und Planung zur Verfügung, sondern kümmern uns auch vor Ort persönlich um deine Bedürfnisse. Ein kompetenter Ansprechpartner ist somit nie weit entfernt.
  • EF Qualität: Wir setzen weder bei unseren Englisch Sprachschulen noch bei Wohnheimen oder dem Auswahlprozess für Gastfamilien auf Drittanbieter. Auf diese Weise können wir dir in allen Bereichen eine hohe Qualität beim Leben und Lernen im Ausland bieten.
  • Kulturaustausch: Egal, ob es dich nach England, Neuseeland oder in die USA verschlägt, du wirst sowohl mit unseren praxisbezogenen Englischkursen als auch mit coolen Freizeitangeboten während deiner Zeit im Ausland die verschiedenen Facetten deines Gastlandes und seiner Bewohner erkunden.
  • Flexibilität: Ob bei der Planung von Dauer, Fokus und Intensität deines Kurses als auch bei Last-Minute-Buchungen oder Änderungen vor Ort – bei EF nutzen wir unsere 50+ Jahre Erfahrung dafür, uns deinen Bedürfnissen perfekt anzupassen.
  • Sicherheit: Auf die Welt ist nicht immer Verlass – auf EF schon. Mit Versicherungen und flexiblen Buchungsoptionen bieten wir dir vor Reiseantritt Absicherungen, falls du deine Pläne ändern musst. Auch vor Ort sorgen wir mit auf lokale Gegebenheiten abgestimmten Maßnahmen für einen reibungslosen Ablauf deiner Englisch Sprachreise.

Gerne beraten wir dich persönlich kostenlos zu unseren Programmen und helfen dir, die optimale Englisch Sprachreise zu finden. Bei der Planung kümmern wir uns nicht nur um deinen Kurs und die Unterkunft, sondern organisieren auch gerne deine Reise und die Versicherung. Auf diese Weise beginnt dein Abenteuer im Ausland so entspannt wie möglich.

Häufig gestellte Fragen

In welchem Alter kann ich auf Englisch Sprachreisen gehen?

Egal, ob du 2022 deine schulische Ausbildung erweitern oder deine Karriere vorantreiben möchtest, eine Englisch Sprachreise ist für alle Altersgruppen der effektivste Weg, um die Sprache zu lernen. Daher bieten wir Englisch Sprachkurse gezielt für alle Altersgruppen, Sprachniveaus und Interessen an.

Dir ist es daher als Schüler möglich, in den Sommerferien mit EF deine Schulnote aufzubessern oder als frisch gebackener Abiturient oder Student an einer unserer Sprachschulen dein Englisch für den Lebenslauf aufzubessern. Auch für Berufstätige und Senioren bieten wir passende Englischkurse im Ausland an. So ist für jeden etwas Passendes dabei.

Wir bieten Kurse für folgende Altersgruppen an:

Englisch Sprachreisen für Schüler

Englisch Sprachreisen für Studenten

Englisch Sprachreisen für Erwachsene

Englisch Sprachreisen für Senioren

Wie ist ein Englisch Sprachkurs aufgebaut?

Bei EF kannst du dir deinen Englisch Sprachkurs im Ausland genau nach deinen Wünschen zusammenstellen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob du bereits über gute Englischkenntnisse verfügst oder zu Beginn deiner Sprachreise in Englisch noch ein wahrer Anfänger bist – mit EF kannst du deine Englisch-Sprachreise personalisieren.

Die Intensität und damit die Anzahl der Lektionen hängt von der gewählten Kursart ab. Dies ermöglicht es dir, anhand der verschiedenen Optionen zu entscheiden, ob du mehr Freizeit oder mehr Unterricht hast und auf welchem Weg du deine Lernziele erreichst. Die Kurse selbst sind alle auf deine Fortschritte in der englischen Kommunikation ausgelegt. Mit interaktiven Übungen, die beispielsweise das Nachspielen von Alltagssituationen und Diskussionen in der kleinen Lerngruppe beinhalten, kommt im Englisch-Sprachkurs im Ausland keine Langeweile auf.

Ergänzt werden die Englisch-Lektionen an unseren Sprachschulen durch Wahlfächer, bei denen du je nach Destination zwischen verschiedenen Interessen und Themen sowie nützlichen „Soft Skills“ wählen kannst. Mit diesen Lektionen bringen wir dir auch die Kultur des Landes näher. Der Vorteil einer Englischkurses im Ausland ist, dass du das im Unterricht Gelernte direkt beim Verlassen des Klassenraums anwendest. In Gesprächen mit der Gastfamilie, auf Ausflügen oder bei Schulaktivitäten wie gemeinsamen Grill- oder Spieleabenden wirst du schnell merken, dass du bei der Anwendung der englischen Sprache sicherer wirst und weniger darüber nachdenken musst.

Deine Lernfortschritte werden im Laufe deiner Sprachreise mit regelmäßigen Englisch-Tests überprüft, sodass du selbst einen Überblick bekommst, wie du vorankommst. Am Ende nimmst du an einem finalen Test teil und erhältst ein anerkanntes Zertifikat, das dir dein verbessertes Sprachniveau bescheinigt.

Wo kann ich 2022 auf einer Sprachreise Englisch lernen?

Wer will nicht einmal im Ausland in eine andere Welt eintauchen und auf einer der Englisch Sprachreisen in den USA durch die Straßenschluchten zwischen den Wolkenkratzern New Yorks schlendern? Oder vielleicht träumst du doch eher davon, bei einem Tauchgang am Great Barrier Reef in Australien die Unterwasserwelt bewundern? Oder möchtest du lieber auf der Sonneninsel Malta eine der versteckten Buchten erkunden?

Du willst eine Englisch Sprachreise machen, weißt aber nicht wohin? Mit uns kannst du die englische Sprache sowohl an nahegelegenen Destinationen in Europa als auch im fernen Amerika, Australien, Asien oder Afrika lernen. Unsere beliebtesten englischsprachigen Sprachkurse sind unter anderem in England, Malta, in den USA, Kanada und Australien. Einzelne Infos über unsere mehr als 30 englischen Reiseziele findest du auf unserer Website.

Wie viel kostet ein Englischkurs im Ausland?

Die Preise für eine Sprachreise hängen von vielen Faktoren ab. In welches Land du reist und die Dauer deines Kurses bestimmen den Großteil des Preises. Auch die Reisezeit und die Kursart sowie die Unterkunft spielen eine Rolle. Falls du das Land auf eigene Faust erkunden willst oder planst, zu Konzerten oder Shoppen zu gehen, solltest du dies ebenfalls ins Budget einplanen. 

Eine Übersicht mit Sprachreise-Kosten findest du auf unserer Website. Genauere Infos für die einzelnen Städte findest du in unserer Broschüre.

Wo wohne ich während meines Englisch Sprachkurses?

An jeder unserer Reiseziele hast du die Möglichkeit, in einer Gastfamilie zu wohnen. Auf diese Weise knüpfst du die ersten Kontakte zu den Bewohnern des Ortes und kannst dir tolle Geheimtipps geben lassen. Außerdem bieten wir destinationsabhängig andere Unterkunftsarten wie das Wohnheim an, in denen du internationalen Teilnehmern der EF Sprachkurse begegnest, gemeinsam mit ihnen Englisch übst und dabei viele Kontakte knüpfst.

Wie sieht eine Englisch Sprachschule im Ausland aus?

Egal, für welche Destination du dich entscheidest, du wirst deine Englisch Sprachreise in einer modern ausgestatteten Sprachschule verbringen. Die Klassenzimmer verfügen über die neusten Lerntechnologien, die dir einen optimalen Fortschritt garantieren.

Auch abseits des Unterrichts wollen wir sicherstellen, dass du dich wohlfühlst und schnell Anschluss findest. Daher findest du je nach Schule in unseren Gebäuden Einrichtungen wie Studenten-Lounges, Außenterrassen oder Tischtennis oder -fußball, in denen du dich mit anderen Teilnehmern austauschen kannst.

Unsere Englisch Sprachschulen im Ausland sind alle zentral gelegen, sodass du schnell in der Innenstadt deiner Wahldestination bist. Du bist also hautnah am Geschehen und kannst dich auf Erkundungstour begeben oder vom Café aus gemütlich den Alltag anderer beobachten. So kannst du auch außerhalb des Unterrichts, zum Beispiel beim Bestellen in einem Restaurant oder auf einer Führung durch ein Museum, auf deiner Sprachreise dein Englisch perfektionieren.

Welche verschiedenen Optionen habe ich für eine Englisch-Sprachreise?

Welche der vielen Englisch Sprachreisen sich für dich eignet, hängt neben deinem Alter auch von anderen Faktoren ab. Möchtest du bloß im Urlaub oder in den Ferien deine Kenntnisse auffrischen oder lieber gleich für mehrere Monate oder ein ganzes Jahr in der Stadt deiner Wahl verbringen?

Welches Ziel verfolgst du mit einem solchen Englischkurs im Ausland? Möchtest du dich zum Beispiel auf deine Abiturklausuren oder ein Sprachexamen wie TOEFL oder IELTS vorbereiten? Oder suchst du vielleicht nach einer Sprachreise, die dir dabei hilft, dich in Berufsfeldern wie Business auf Englisch zu verständigen? Stellst du dir einen intensiven Lernaufenthalt vor oder möchtest du viel Freizeit haben?

Gerne hilft unser erfahrenes Team dir persönlich, online oder telefonisch dabei, den perfekten Kurs für deine Vorstellungen zu finden. Alternativ kannst du dir auch erst einmal eine Gratis-Broschüre herunterladen oder nach Hause bestellen, um dich genauer über unsere Möglichkeiten für 2022 Englisch Sprachreisen zu informieren.

Brauche ich für den Englisch Sprachkurs Vorkenntnisse?

Nein. Während du für spezifische Programme wie einen Schüleraustausch an einer High School oder auch ein Praktikum bestimmte Kenntnisse brauchst, ist dies für eine Englisch Sprachreise nicht der Fall. Einige Teilnehmer bevorzugen es aber, vorher bereits mit einer App wie EF Hello einige Grundkenntnisse zu sammeln. Du kannst auch vorab unseren kurzen Sprachtest machen, um deine Kenntnisse einzuschätzen.

Um sicherzustellen, dass du mit Teilnehmern auf einem ähnlichen Sprachniveau lernst, wirst du am Anfang unserer Sprachkurse nicht nur nach Alter, sondern auch anhand eines Einstufungstests von unseren Lehrern einer entsprechenden Klasse zugeteilt.

Wann kann ich eine Englisch Sprachreise buchen?

Da unsere Englischkurse im Ausland regelmäßige Startdaten haben, gibt es keine besonderen Fristen. Je nachdem, wie lange und an welche Destination du verreisen möchtest, solltest du natürlich dementsprechend Zeit für die Organisation einplanen.

Hast du ein Reiseziel gewählt, für das du dein Visum beantragen musst? Hast du vor, ein ganzes Jahr im Ausland zu bleiben und für die Zeit deine Wohnung unterzuvermieten? Solche Dinge brauchen mehr Zeit als eine Ferien- oder Urlaubsreise. Gerade die kürzeren Englisch Sprachreisen sind aber einfach auch auf die letzte Minute recht spontan zu buchen. Unsere Teams haben viel Erfahrung mit kurzfristig gebuchten Auslandsreisen und helfen dir, schnell alles zu organisieren.

Benötige ich ein Visum für eine Englisch Sprachreise?

Während du als EU-Bürger für Länder wie Malta oder Irland kein besonderes Visum benötigst, erfordern andere Länder wie die USA vor der Einreise das Einreichen von bestimmten Dokumenten oder Angaben.

Ob du ein richtiges Visum oder nur eine Einreisegenehmigung brauchst, hängt unter anderem auch von der Dauer und der Art deines Programms ab. Dein EF Team kennt sich aber natürlich bestens aus, sodass wir dich gerne dazu beraten. Den Antrag musst du allerdings letztendlich selbst stellen.