Auslandsjahr USA

Auslandsjahr USA
4.7
862
(862 bewertungen)
4.7

Wenn du ein Auslandsjahr in den USA machst, entdeckst du im Land der unbegrenzten Möglichkeiten angesagte Metropolen, weiße Sandstrände und beeindruckende Berglandschaften. Mit EF kannst du 2023 deinen Traum vom Leben in den USA mit einem Auslandsjahr in Städten wie New York, Los Angeles und Miami verwirklichen.

EF Sprachreisen

10 - 19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles MiamiHonoluluSanta BarbaraBostonSan DiegoSan FranciscoSeattle

EF Sprachreisen

19 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles MiamiHonoluluSanta BarbaraBostonSan DiegoSan FranciscoSeattle

EF Sprachreisen

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles MiamiHonoluluSanta BarbaraBostonSan DiegoSan FranciscoSeattle

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles MiamiHonoluluSanta BarbaraBostonSan DiegoSan FranciscoSeattle

EF High School Exchange Year

14 - 18 Jahre
Schulhalbjahr oder schuljahr
Öffentliche high school
Gemeinsam mit Muttersprachlern an einer High School im Ausland lernen und dabei die Kultur des Gastlandes erleben.
Destination: USA

EF ACADEMY

14 - 19 Jahre
1-5 Jahre
Privatschulen
Lerne und lebe mit Schülern aus 75 Nationen. Erhalte einen Abschluss, der dir den Zugang zu den besten Universitäten ermöglicht.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles

EF UNIVERSITÄTS-VORBEREITUNG

16 + Jahre
6/9 Monate
Sie erhalten eine garantierte Zulassung zu einer der mehr als 200 Partneruniversitäten in aller Welt und erwerben die Fähigkeiten, die Sie für den Start Ihrer internationalen Karriere benötigen.
Destination: USA
Stadt: New YorkBostonSan FranciscoSeattle

Hult International Business School

18+ jahre
Bachelor, master, MBA
Studiere Betriebswirtschaftslehre bei Hult, einer unabhängigen, preisgekrönten Hochschule mit Studienorten auf der ganzen Welt.
Destination: USA
Stadt: New YorkBostonSan Francisco

Cultural Care Au Pair

19 - 26
1-2 Jahre
Den amerikanischen Traum als Au Pair bei einer Gastfamilie erleben – inkl. Unterkunft, Verpflegung, Flug & Taschengeld!
Destination: USA

Welche Vorteile habe ich durch ein Auslandsjahr in den USA?

 Neben der Perfektionierung deiner Englischkenntnisse wird sich ein Auslandsjahr in Amerika auch positiv auf andere Aspekte deines Lebens auswirken. So zum Beispiel trägt eine solche Reise dazu bei, dass du deutlich offener im Denken wirst, da du mit verschiedenen Lebensweisen in Berührung kommst und andere Sichtweisen erfährst. Das Land ist als Schmelztiegel aus unterschiedlichen Kulturen bekannt, die du während deiner Zeit im Ausland intensiv kennenlernen kannst.

Du bist zudem weit weg von deinem gewohnten Umfeld und stellst dich ungewohnten Situationen, die du im Alltag auf Englisch bewältigen musst. Dies steigert das Selbstbewusstsein und unterstützt deinen Lernprozess. Wer schon in jungen Jahren ein solches Auslandsjahr in den USA absolviert, kann außerdem einen ersten Geschmack auf die eigene Unabhängigkeit und Selbstverantwortung gewinnen.

Zu Guter Letzt wirst du unabhängig von deinem Alter während deiner Zeit in den Vereinigten Staaten auch viele Gleichaltrige aus aller Welt kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Diese sind nicht nur eine persönliche Bereicherung, sondern sind auch ein Weg, nach dem Auslandsjahr beim Englischlernen am Ball zu bleiben und ein internationales Netzwerk aufzubauen.

Was erwartet mich bei einem Auslandsjahr in den USA?

Wie deine Erfahrung in Amerika aussehen wird, hängt vor allem von deiner Destination ab. In New York erlebst du die „Stadt, die niemals schläft“, aus der Nähe und tauchst in das Großstadtleben mit trendigen Ausgehvierteln, der glitzernden Skyline Manhattans und kulturellen Angeboten wie dem Broadway ein. Entscheidest du dich dagegen für den entspannten kalifornischen Lebensstil in San Francisco oder San Diego, verbindest du das Leben in einer Metropole mit Strandtagen, sonnigem Wetter und traumhaften Landschaften.

Egal, für welches der vielen Reiseziele du dich entscheidest, den „American Way of Life“ wirst du überall vorfinden. Freundliche Menschen, typisch amerikanisches Essen, die gemeinsame Begeisterung für Sportarten wie Baseball und Football sowie Feste wie zu Thanksgiving oder zum 4. Juli gehören überall dazu. In deinem Auslandsjahr in den USA wirst du die amerikanische Kultur hautnah erleben und die englische Sprache in den verschiedensten Situationen anwenden können.

Was muss ich bei der Planung eines Auslandsjahres in Amerika bedenken?

Mit EF hast du bei der Organisation einen kompetenten Berater an deiner Seite, der dir dabei hilft, Dinge wie die Unterkunft, den Sprachkurs und sogar von uns geleitete Freizeitaktivitäten zu planen und zu buchen. Zusätzlich kümmern wir uns auch gern um Dinge wie die Versicherung und den Flug.

Dieses Rundumpaket wird deine Planung auf jeden Fall um einiges erleichtern. Trotzdem solltest du je nach Dauer deines gewünschten Auslandsjahres genügend Zeit einplanen, um gegebenenfalls ein Visum für die USA zu beantragen, deine Wohnung in Deutschland unterzuvermieten oder weitere Reisedetails zu organisieren.

Warum sollte ich mit EF ins Ausland gehen?

EF überzeugt mit über 50 Jahren Erfahrung bei Auslandsaufenthalten jeglicher Art. Wo bei uns EF draufsteht, ist auch EF drin – wir betreiben die Schulen und Wohnheime selbst und garantieren dir daher einen hohen Standard. Du profitierst während deines Auslandsjahres in den USA unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Unterschiedliche Programme wie Schüleraustausch, Au Pair, Praktikum
  • Hohe Flexibilität dank wöchentlichen Kursstarts
  • Individuell gestaltbare Kurse
  • Exzellente Beratung und persönliche Ansprechpartner vor Ort
  • Speziell entwickelte EF Efekta Lehrmethode
  • Moderne Sprachschulen in ganz Amerika
  • Sicherheits- und Qualitätsgarantie

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Auslandsjahr in den USA?

Die Höhe der Kosten für dein Auslandsjahr in den USA hängt davon ab, für welches Programm du dich entscheidest. Willst du für ein komplettes Schuljahr eine High School besuchen, können die Kosten je nach Stadt mehrere Tausend Euro betragen. Kürzere Sprachreisen in den Ferien oder im Urlaub sind dagegen kostengünstiger. 

Darüber hinaus gibt es bei den Kosten saisonale und auch destinationsabhängige Unterschiede. Welche Unterkunft und Kursart du auswählst, hat ebenfalls Einfluss auf den Preis. Die genauen Kosten aller Auslandsjahr-Programme in den USA sind in unserer kostenlosen Broschüre nach Reiseziel aufgelistet.

Auch solltest du bedenken, was du außerhalb deines Sprachkurses für Ausgaben hast – möchtest du im Anschluss an dein Auslandsjahr Amerika weiter erkunden, solltest du diese Reisekosten ebenso mit einrechnen wie die für Shoppingtrips, Konzerte etc.

Gerne beraten wir dich auch persönlich zu den unterschiedlichen Finanzierungsoptionen. Eventuell kommt ein Stipendium durch eine Organisation oder die Regierung für dich infrage. Informiere dich daher rechtzeitig über Bewerbungsfristen, falls du dies in Erwägung ziehst.

Wie alt muss man sein um ein Auslandsjahr zu machen?

Wir bieten unsere Auslandsjahr-Programme in den USA für Schüler und Erwachsene an. Früh übt sich bekanntlicherweise, weshalb einige unserer USA Auslandsjahr-Programme sich an Schüler ab 14 bzw. 16 Jahren richten.

Auch frisch gebackene Abiturienten, Studenten, Auszubildende und Berufseinsteiger über 18 finden in unserem Angebot garantiert ein passendes Programm für ihre Lernziele.

Auch Erwachsene über 25 werden bei uns fündig und haben die Möglichkeit, ihre Karriere durch einen Englischkurs zu fördern. Wir glauben zudem fest daran, dass es nie zu spät ist, um Englisch zu lernen, weshalb wir zusätzlich Kurse für ältere Arbeitnehmer und auch Senioren veranstalten.

Wie lange dauert mein Auslandsjahr in den USA?

Dies richtet sich nach deinem gewählten Programm. Für unsere Kurzzeitprogramme bieten wir Kurse bereits ab zwei Wochen an. Dies ist optimal für alle, die in den Semesterferien oder im Urlaub einige Wochen Erholung mit dem abwechslungsreichen Erlernen der englischen Sprache verbinden wollen.

Nach oben ist bei EF keine Grenze gesetzt – mit einem kompletten Studium oder Schulabschluss kann man ein solches Auslandsjahr in den USA über mehrere Jahre hinweg absolvieren.

Wie kann man ein Auslandsjahr in den USA machen?

Bei EF steht dir eine Fülle von Optionen zur Verfügung. Schüler können unter anderem einen Schüleraustausch absolvieren, bei dem Schüler ein Halbjahr oder ein komplettes Schuljahr an einer High School in den USA verbringen. Wer einen Schulabschluss an einer internationalen High School machen möchte, kann alternativ die EF Academy besuchen. Schüler können sich außerdem für einen längeren Auslandsaufenthalt von 3 Monaten entscheiden.

Für Abiturienten und Studenten eignet sich ein Auslandsjahr in den USA ideal als Gap Year, College Jahr oder Auszeit nach den Prüfungen, die mit Auslandspraktika, einem Sprachkurs oder sogar einem ganzen Au Pair Jahr gefüllt werden kann. Studenten können zudem ein ganzes Studium in den Vereinigten Staaten verbringen oder nur ein Auslandssemester über einige Monate machen.

Berufstätige können dagegen sowohl einen Aufenthalt im Urlaub absolvieren als auch in vielen Bundesländern mit einem von der Regierung ins Leben gerufenen Konzept wie Bildungsurlaub ein längeres Auslandsjahr in Amerika absolvieren.

Wo wohne ich in meinem Auslandsjahr in den USA?

Je nach Destination und Programm stehen dir verschiedene Unterkunftsarten zur Verfügung. Bei den meisten unserer Kurse bieten wir dir an allen Destinationen die Unterkunft in einer Gastfamilie an. Dadurch hast du den Vorteil, nicht nur tief in den amerikanischen Alltag einzutauchen, sondern auch Teil des Familienlebens zu sein.

Außerdem verfügen wir über Wohnheime, in denen du näher am Geschehen bist und deine Zeit mit anderen Teilnehmern aus aller Welt verbringst. Eine solches internationales Umfeld schafft eine lockere Campus-Atmosphäre zum Englischlernen und gibt dir den Eindruck, ein richtiges College-Jahr in den USA zu absolvieren.

Um mit der Planung zu starten, bestelle dir einfach eine Gratisbroschüre oder melde dich telefonisch oder in einem unserer Büros bei uns!

Benötige ich für ein Auslandsjahr in den USA ein Visum?

Ein Auslandsjahr in Amerika kurzfristig machen zu können hängt davon ab, ob du ein Visum brauchst. Dies ist wiederum von der Anzahl der Kursstunden und der Dauer des Programms abhängig. Bei einem Aufenthalt von unter 90 Tagen kannst du dein Auslandsjahr in den USA möglicherweise ohne Visum antreten. In einigen dieser Fälle genügt es, rechtzeitig vor der Abreise aus Deutschland eine ESTA-Genehmigung zu beantragen. Unser Team kennt sich mit den Einzelheiten bestens aus und berät dich gerne dazu – beantragen musst du ein Visum allerdings persönlich.