Zahlreiche Besucher bei EF-Standorteröffnung in Hannover

Mai 2019

Pressemiteilung

Sprachreiseanbieter EF Education First baut Beratungsangebot aus — Eröffnungsfeier in der Windmühlenstraße 3 mit Gewinnspiel und buntem Rahmenprogramm

Düsseldorf, 14.05.2019. Gelungener Auftakt am neuen Standort des Sprachreiseanbieters EF Education First in Hannover: Zur feierlichen Eröffnung des neuen Büros in der Windmühlenstraße 3 hatte EF am Samstag, den 11. Mai 2019 zum „Tag der offenen Tür“ geladen. Die Veranstaltung mit kostenlosem Englischtest, einer Freiflugverlosung und individueller Beratung lockte über 50 Besucher aus Hannover und der Region.

Hannover: hohe Nachfrage, idealer Standort

Ab sofort können Fremdsprachenfans ihre Sprachreise am neuen EF-Standort in Hannover buchen. Eröffnet wurde das jüngste und damit 8. Deutsche Büro von EF Education First von Standortleitung Lisa Decker: „Gerade im Raum Hannover herrscht eine große Nachfrage nach Sprach- und Bildungsreisen. Dass so viele Besucher zur Eröffnung gekommen sind, bestätigt unsere Entscheidung, uns hier niederzulassen. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden ab sofort in unserem neuen Büro persönlich beraten zu können.“ Als besonderes Highlight auf der Eröffnungsfeier konnten Interessierte an einer kostenlosen Englischstunde teilnehmen, die von einem muttersprachlichen Lehrer angeleitet wurde. Viele Besucher nutzten auch das Angebot eines Live-Online-Englischtests, bei dem sie im Anschluss ein Zertifikat über ihre Sprachkenntnisse erhielten. Beim Empfang mit Fingerfood hatten die Gäste zudem die Gelegenheit, sich mit EF-Mitarbeitenden im ungezwungenen Rahmen auszutauschen. Sprachreiseinteressierte konnten sich am Nachmittag darüberhinaus individuell zu den Themen Sprachreisen, Gap Year und weiteren Programmen von EF beraten lassen.

Über EF Education First

EF Education First ist ein internationales Bildungsunternehmen mit Schwerpunkt auf Sprach-, Wissenschafts-, Kulturaustausch- und Bildungsreisen. Seit 1969 ist das Unternehmen in Deutschland ansässig und hat seinen größten Standort mit 70 Mitarbeitern in Düsseldorf. Mit dem Ziel, die Welt durch Bildung zugänglich zu machen wurde EF ehemals als „Europeiska Ferieskolan“ (dt.: Europäische Ferienschule) 1965 vom Schweden Bertil Hult gegründet. 1990 wurde die Abkürzung EF in Education First geändert, um die Globalität des Unternehmens zu verdeutlichen. Heute betreibt EF 580 Schulen und Büros in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt, um Schülern, Studenten und Erwachsenen dabei zu helfen, ihre Sprachziele im Ausland zu verwirklichen.

Kontakt

Charlotte Seebode
tts agentur05 GmbH
Tel: +49 (0) 221 925454-814
E-Mail: [email protected]

Download als PDF