UNSERE SCHULEN HABEN GEÖFFNET! Rufe uns an für aktuelle Verfügbarkeiten

Sprachreise Irland für Schüler

Eine Schülersprachreise nach Irland kombiniert ereignisreiche Ferien auf der Grünen Insel mit modernem Englischunterricht. Egal, wie viele Wochen du in Irland verbringen möchtest - es erwartet dich in Dublin ein abwechslungsreiches Programm sowie viele neue Eindrücke. 

Erfahre bei Ausflügen mehr über die Geschichte und die Traditionen der Iren, während du im Unterricht an unserer Sprachschule gemeinsam mit anderen Schülern und Jugendlichen aus der ganzen Welt deine Englischkenntnisse verbesserst. Eines ist sicher: du wirst motiviert und mit jeder Menge neuer Erkenntnisse über Irland und die englische Sprache von deiner Schülersprachreise in die Heimat zurückkehren!

Sprachreise Irland für Schüler

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: Irland
Stadt: Dublin

EF Sprachreisen

10 - 18 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: Irland
Stadt: Dublin

Unsere Programme an beliebten Destinationen

Schülersprachreisen nach Irland: ein einzigartiges Erlebnis

Auf einer EF Schülersprachreise nach Irland erwarten dich hochqualifizierter Unterricht und erfahrene Lehrkräfte, die dich nach den neuesten Lehrmethoden rasch auf den Alltag im englischsprachigen Umfeld vorbereiten werden. Irland ist nicht umsonst für seine malerischen Landschaften bekannt und daher allemal eine Reise wert.

Eine Sprachreise für Schüler nach Irland bietet die einmalige Gelegenheit, die vielseitige Grüne Insel zu erkunden, bei einer irischen Gastfamilie zu leben und erlebnisreiche Ferien mit dem Verbessern der eigenen Englischkenntnisse zu verbinden. 

Der tägliche Englischunterricht an unserer Sprachschule in Dublin für Schüler und Jugendliche in Irland wird ergänzt durch eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, die für Spaß und Erholung sorgen. 

Mit neuen Freunden aus der ganzen Welt wirst du bei einer Schülersprachreise nach Irland dein Englisch im Handumdrehen verbessern und unvergessliche Ferien erleben.

Kann ich die Sprachreisen für Schüler nach Irland personalisieren?

Unabhängig von deinen persönlichen Zielen und deiner Motivation Englisch zu lernen, findest du bei unseren Schülersprachreisen nach Irland garantiert den passenden Kurs für deine Interessen und Bedürfnisse. 

Die Intensität lässt sich mit Hilfe der verschiedenen Programme anpassen. Wie viele Lektionen du pro Woche hast, und daher auch wie schnell du die englische Sprache lernst, entscheidest du selbst. Verbringe entweder deine ganzen Ferien in Irland bei einem Englisch Intensivkurs, oder entscheide dich für einen zweiwöchigen Kurzaufenthalt im Rahmen eines Auffrischungskurses.

Egal, für welche Kursdauer oder welches Schwerpunktthema du dich bei deiner Schülersprachreise nach Irland entscheidest - wir tragen unser Bestes zu deinem persönlichen Lernerfolg bei.

Der Fokus all unserer Sprachkurse liegt auf der direkten Kommunikationsfähigkeit in der Fremdsprache, damit du schnell mit mehr Selbstbewusstsein in alltäglichen Situation Englisch sprechen wirst.

Eine Irland-Schülersprachreise ist daher keinesfalls nur Urlaub. Wer sein Englisch für die Schule oder das Studium verbessern möchte, geht bei einer Sprachreise für Schüler nach Irland den ersten Schritt in Richtung perfekte Sprachkenntnisse.

Sprachreise Irland für Schüler ab 16, 14 oder 18: Welche Möglichkeiten habe ich?

Wer auf Jugendsprachreisen Irland besuchen möchte, hat bei EF viele Optionen zur Auswahl. Unsere Programme bieten genug Variationen, dass für unterschiedliche Alters- und Interessensgruppen etwas dabei ist. 

Egal, ob du eine Sprachreise nach Irland ab 16 machen oder vor deinen Abschlussprüfungen noch dein Englisch aufbessern möchtest, du findest bei uns den Sprachkurs in Irland, von dem du als Schüler schon immer geträumt hast. Die Startdaten sind außerdem flexibel, was dir in Sachen Dauer und Startdatum deines Kurses zusätzlich Spielraum gibt.

Würdest du gerne in den Ferien für zwei Wochen in die irische Kultur eintauchen oder lieber ein ganzes Schuljahr an einer irischen High School absolvieren? Willst du deine Englischkenntnisse in einem Intensivkurs rasch verbessern oder lieber einige Lektionen weniger pro Woche haben? Dank der Flexibilität unserer Schülersprachreisen in Irland sind deinen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Warum ist es besonders effektiv auf Jugendsprachreisen in Irland Englisch zu lernen?

Damit du deine Ziele auf deiner Irland Sprachreise für Schüler erreichst, gestalten die Lehrer bei EF ihren Unterricht abwechslungsreich – Lernen soll schließlich Spaß machen! 

Von Übungen in der Gruppe inklusive tollen Exkursionen bis hin zur situationsbezogenen Anwendung der Sprache: du wirst nicht nur schnell Neues lernen und Bekanntes auffrischen, sondern dabei eine großartige Zeit haben.

Wahlfächer für einzelne sprachliche Aspekte und besondere Interessen ergänzen im Sprachkurs in Irland den Unterrichtsplan der Schüler, der trotz allem Fokus auf Lernfortschritt viel Wert auf eine gute Balance zwischen Schule und Freizeit legt. 

Das begleitende Aktivitätenprogramm mit Stadtführungen, Ausflüge in die nähere Umgebung oder an die Westküste nach Galway, Geländespielen und Grillabenden sorgt dafür, dass du auch außerhalb des Kurses dein Englisch verbessern kannst, während du gleichzeitig auf Schülersprachreisen in Irland einmalige Erinnerungen sammelst.

Wie sieht unsere Sprachschule für Jugendliche in Dublin aus?

Von all unseren Sprachschulen ist Dublin eine der beliebtesten English Language Schools – und das aus gutem Grund! An unserer modern ausgestatteten Schule in einem historischen Gebäude unweit des Stadtzentrums wirst du dich direkt wohlfühlen.

 Besonderheiten der EF English Language School Dublin sind die Gemeinschaftsbereiche und die Caféteria, die dafür sorgen, dass du schnell Kontakte zu anderen Sprachschülern aus aller Welt knüpfen kannst. 

Die Größe der Klasse, in der du mit Gleichaltrigen auf ähnlichem Sprachniveau Englisch lernst, wird klein gehalten. Auf diese Weise kann unser hochqualifiziertes Lehrpersonal jedem Jugendlichen viel Aufmerksamkeit schenken. Dies führt dazu, dass individuelle Schwächen gefördert werden können und jeder Teilnehmer sich in seinem eigenen Tempo verbessern kann.

Nach dem Unterricht, in dem wir die erfolgreiche EF Efekta Lernmethode anwenden, hast du dank der zentralen Lage die Möglichkeit, von dem College aus die Stadt zu erkunden. 

Mache dich mit Freunden auf in den Herbert Park oder zum nahegelegenen Einkaufsviertel. Direkt vor den Pforten unserer Schule findest du auch Transportanbindungen, sodass du auf Sprachreisen nach Irland für Schüler das komplette Stadtgebiet ausgiebig erkunden kannst.

Was kann ich auf Sprachreisen für Schüler von Irland erwarten?

Irland hat seinen Spitznamen und die Nationalfarbe weise gewählt: auf der Grünen Insel reiht sich eine spektakuläre Landschaft an die Nächste. In jeder Ortschaft stolpert man hier über verwunschene Ruinen und majestätische Burgen. 

Die Küsten sind geprägt von grasbewachsenen Hügeln und atemberaubenden Felsen, die über die wilde Brandung wachen. Bei all diesen Naturschauspielen ist es kein Wunder, dass Regisseure von berühmten Filmen einen Teil ihrer Dreharbeiten hierher verlegt haben. Auf deiner Sprachreise in Irland für Schüler befindest du dich unter anderem auf den Spuren von Harry Potter und Star Wars!

Es wird dir auf Jugendsprachreisen in Irland schwer fallen, eine Stadt ohne bunte Häuserreihen oder flatternde Wimpel über den Gassen zu finden. 

Die Zentren sind für gemütliche Pubs und unabhängige Läden bekannt, wo man am Wochenende das ein oder andere Mittagessen verzehren und beim Shoppen unerwartete Schmuckstücke finden kann. Dabei ist man nie weiter als eine Stunde von den tobenden Wellen des Meeres entfernt.

Wenn du auf deiner Sprachreise für Schüler Irland in all seiner Pracht sehen möchtest, ist ein Ausflug nach Galway perfekt: das Tor zu einer der eindrucksvollsten Steilklippen Europas, den Cliffs of Moher, verfügt über jede Menge Kleinstadtcharme und jede Menge toller Ausblicke auf die Bucht. 

Dublin ist dagegen das Bindeglied zwischen europäischem Weltstadtflair und traditionellen irischen Dörfern. Die mit Blumen verzierten Straßenzüge der Altstadt rund um Temple Bar und der Kontrast zu dem modernen Hafenviertel machen die Stadt zu einem einzigartigen Ziel für eine Schülersprachreise nach Irland.

Was macht den Kulturaustausch auf der Sprachreise nach Irland für Schüler so besonders?

Von Beginn an wirst du auf Sprachreisen für Schüler in Irland herzlich aufgenommen – die Iren sind schließlich für ihre Gastfreundlichkeit bekannt. Die Stimmung der humorvollen Einwohner ist stets gelassen und fröhlich, sodass du direkt von der Atmosphäre auf der Insel in den Bann gezogen wirst.

Die Iren sind für ihre Sportbegeisterung bekannt. Wenn du deine neuen Englischkenntnisse ausprobieren willst, mische dich einfach beim Fußball, Rugby oder Hurling schauen unter das Volk. Das Angebot ist so gut wie grenzenlos. Musik und Konzerte sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Kultur.

Auf traditionellen Folkabenden kannst du auf Schülersprachreisen in Irland ebenso einen Eindruck von dem irischen Talent bekommen wie bei Konzerten einheimischer Pop-Musiker. Auch auf der Tanzfläche machen die Iren keine schlechte Figur, besonders wenn es um ihre Spezialität des Irish Dance geht – vergleichbar in etwa mit „Riverdance“.

Auch der Geschmack auf die lokale Küche darf bei deiner kulturellen Erfahrung auf Sprachreisen für Schüler in Irland natürlich nicht fehlen. Gerichte wie Irish Stew-Eintopf oder ein deftiger Shepards Pie sind hier besonders beliebt.

Eine weitere Besonderheit, die dir auf deiner Sprachreise nach Irland für Schüler auffallen wird, sind die zweisprachigen Schilder. Neben Englisch ist nämlich hier auch die gälische Sprache weit verbreitet. Wer weiß, vielleicht kannst du nach deinem Sprachkurs ja einige Ausdrücke in dein englisches Vokabular einbauen?

Für welche Unterkunft sollte ich mich entscheiden?

Die Antwort auf diese Frage liegt ganz bei dir. Jeder Schüler hat andere Vorstellungen von einer gelungenen Schülersprachreise nach Irland. So bevorzugen einige das Wohnheim voller internationaler Kursteilnehmer, mit denen spontane Aktionen und lockere Gespräche auf Englisch die Erfahrung bereichern. 

Andere wiederum wollen das volle Kulturerlebnis inklusive dem Leben in einer irischen Gastfamilie erhalten. Die fröhlichen Iren werden dich nicht nur herzlich in ihrer Mitte willkommen heißen, sondern dir auch ihren charmanten Akzent und kleine Traditionen näherbringen. Die besten Geheimtipps der Stadt bekommst du bei ihnen ebenso wie das Gefühl, ab der ersten Woche bereits ein Teil der Familie zu sein.

Je nach Art der Unterkunft ist die Verpflegung bereits enthalten. So ist in der Gastfamilie eine Halbpension und am Wochenende eine Vollpension mitinbegriffen.

Warum mit EF eine Sprachreise nach Irland für Schüler machen?

Bei EF stehen wir für Kompetenz und Sicherheit. Dafür setzen wir auf unsere 50-jährige Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Sprachreisen in Irland. Schüler werden von uns rundum betreut, sodass deine tolle EF Erfahrung schon vor der Abreise beginnt. 

Unser angebotener Service sichert dir nicht nur einen Platz im Sprachkurs in Irland für Schüler, sondern nach der Entscheidung für einen Kurs auch die Organisation der Unterkunft, die Flugbuchung, auf Wunsch die Flughafentransfers und ein Reise- und Krankenversicherungspaket.

Vor Ort hast du zudem immer Ansprechpartner, die sich deinen Fragen und Anmerkungen annehmen und dafür sorgen, dass aus der Gruppe Sprachschüler und dem Team schnell eine eingeschweißte Einheit wird. Du wirst auch nach der Rückkehr deines Irlandabenteuers Teil einer internationalen Gemeinschaft bleiben.

Worauf wartest du noch? Kontaktiere noch heute das EF Team für ein maßgeschneidertes Angebot!