Auslandssemester

Sammle wertvolle akademische Erfahrungen und unvergessliche Erinnerungen bei einem Auslandssemester und verbessere zugleich deine Sprachkenntnisse. Mit EF hast du die Möglichkeit, dein Auslandssemester 2021 an einer Schule im Land deiner Wahl zu verbringen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Auslandssemester für Schüler und Studenten im beliebten Sonnenstaat Kalifornien oder auch in der Modehauptstadt Paris?

Die verschiedenen Programme für ein Auslandssemester von EF eignen sich für jedes Interesse und Alter. Zudem nehmen an unseren Programmen Studenten aus aller Welt Teil, so dass du schnell neue Freundschaften knüpfst, wertvolle Erfahrungen sammelst und deinen Horizont erweiterst.

Auslandssemester

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: EnglandUSAKanadaMaltaAustralienIrlandNeuseelandSingapurSüdafrikaSpanienCosta RicaFrankreichItalienChinaJapanKoreaV.A.E.

EF Sprachreisen

10 - 18 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: EnglandUSAKanadaMaltaAustralienIrlandNeuseelandSingapurSüdafrikaSpanienCosta RicaFrankreichItalienChinaJapanKorea

EF Sprachreisen

18 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: EnglandUSAKanadaMaltaAustralienIrlandNeuseelandSingapurSüdafrikaSpanienCosta RicaFrankreichItalienChinaJapanKoreaV.A.E.

EF Sprachreisen

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige.
Destination: EnglandUSAKanadaMaltaAustralienIrlandNeuseelandSingapurSüdafrikaSpanienCosta RicaFrankreichItalienChinaJapanKorea

EF High School Exchange Year

14 - 18 Jahre
Schulhalbjahr oder schuljahr
Öffentliche high school
Gemeinsam mit Muttersprachlern an einer High School im Ausland lernen und dabei die Kultur des Gastlandes erleben.
Destination: EnglandUSAIrland

Die besten Möglichkeiten für ein Auslandssemester 2021

Ein Auslandsemester mit EF bietet dir viele Möglichkeiten. Mit EF kannst du deine Zeit im Ausland an einer von über 50 Sprachschulen weltweit verbringen. Gleichzeitig hast du die Möglichkeit, eine neue Sprache zu lernen, wichtige interkulturelle Kompetenz aufzubauen und dich sowohl beruflich als auch privat weiterzubilden.

Auch auf persönlicher Ebene ist ein Auslandssemester sehr wertvoll für dich: Kontakte und Freundschaften zu Gastfamilien und anderen Sprachschülern, die du während deiner Zeit im Ausland kennenlernst, bleiben oft lange erhalten.

Unsere Kurse für ein Auslandssemester gibt es für verschiedene Altersgruppen mit allen Sprachleveln. Daher ist es egal, ob du als Schüler noch das Gymnasium besuchst oder bereits an einer Universität eingeschrieben bist, und ob du als Anfänger oder mit Vorkenntnissen in das EF Programm deiner Wahl startest.

Von unserem breiten Angebot an Sprachen und die flexiblen Laufzeiten profitieren im Auslandssemester Schüler und Studenten gleichermaßen. Ob einige Wochen, 6, 9 oder auch 11 Monate, du findest einen Kurs, der genau deinen Vorstellungen entspricht. Zusätzlich kannst du diesen mit Hilfe unserer kompetenten Beratung individuell gestalten, indem du dich für Freizeitangebote entscheidest und zwischen unterschiedlichen Unterkünften wählst.

Mit EF hast du zudem auch die Option, dein Auslandssemester für ein Praktikum oder ein internationales Sprachexamen zu nutzen. So sammelst du nicht nur internationale Arbeitserfahrung, sondern polierst auch deinen Lebenslauf mit einem Auslandssemester kräftig auf.

Auslandssemester mit EF - Sprachkenntnisse im Alltag anwenden

Stell dir vor, wie du auf dem Wochenmarkt frisches Obst einkaufst oder du dich mit anderen Schülern oder Studenten in einer Fremdsprache über den letzten Kinofilm unterhältst.

An freien Tagen kannst du während deines Auslandssemesters die Sehenswürdigkeiten deiner Gegend besuchen, an Sportveranstaltungen teilnehmen oder dir ein aufregendes Konzert anhören. Wofür du dich auch entscheidest, bei deinem Auslandssemester wirst du immer von einer neuen Sprache umgeben sein und diese ganz automatisch erlernen. Ein Auslandssemester für Schüler ist die beste Möglichkeit, um eine Fremdsprache fließend zu beherrschen.

Gibt es auch ein Auslandssemester für Schüler?

Das sogenannte Gap Year ist bei Studenten äußerst beliebt – damit sind sie jedoch längst nicht mehr allein. Das Auslandssemester ist auch bei Schülern, insbesondere am Gymnasium, eine Option, um eine Auszeit vom Alltag mit dem Erlernen einer Sprache und einem Blick über den eigenen Tellerrand zu gestalten. Für solche sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Je nach Altersgruppe sind im Auslandssemester für Schüler besonders die Camps interessant. Sie können auch Länder wie Südafrika oder Costa Rica bereisen oder ein High School Year in Destinationen wie den USA, England oder Irland machen. Nach einem solchen Auslandssemester im Gymnasium bist du bestens auf die nächsten Schritte in deiner Laufbahn vorbereitet und kehrst mit neuen Impressionen, einem geöffneten Blick auf die Welt und natürlich neuen Sprachkenntnissen zurück in die Heimat!

Wieso ist EF die beste Wahl für ein Auslandssemester?

Bei einem Auslandssemester hast du die beste Chance, etwas Neues zu erlernen. Wir bei EF wollen dir genau dabei helfen – aus diesem Grund bieten wir bereits seit über 50 Jahren verschiedene Bildungsprogramme für Schüler, Studenten und Erwachsene im Ausland an, die es dir ermöglichen, deinen Traum vom Leben im Ausland wahr werden zu lassen. Folgendes bieten wir dir mit unseren Kursen:

  • EF Efekta Methode für nachweisliche Verbesserung der Sprachkenntnisse
  • Moderne Sprachschulen mit innovativen Lerntechnologien
  • Ein internationales Umfeld mit Gemeinschaftsgefühl
  • Maßgeschneiderte Kurse mit Gestaltung nach eigenem Geschmack
  • Kurse mit verschiedenen Intensitäten und Lernzielen
  • Sicherheit durch Versicherungen und Lerngarantien

Du möchtest lieber studieren? Mit dem EF ermöglichen wir es dir, dich auf die verschiedensten Studiengänge vorzubereiten mit einer garantierten Annahme an einer renommierten Universität nach deinem Abschluss. Vielleicht möchtest Du ja auch nur für ein Auslandssemester in einem anderen Land leben und dort die Sprache und die Kultur kennenlernen – auch dies ist kein Problem mit unseren maßgeschneiderten Sprachkursen für jedes Alter, Interesse und Budget.

Vertraue auf die langjährige Erfahrung von EF und du hast die Wahl aus über 50 spannenden Destinationen weltweit, um deinen Traum von einem Auslandssemester wahr werden zu lassen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Alternativen habe ich in meinem Auslandssemester?

Wenn du dich dazu entschlossen hast, als Student oder Schüler ein Auslandssemester zu absolvieren, öffnen sich dir eine ganze Reihe an Möglichkeiten. Du kannst zum Beispiel deinen EF Sprachkurs mit einem Auslandspraktikum verbinden, um eine vielfältigen Einblick sowohl in den Alltag als auch in das Berufsleben in deinem Gastland zu bekommen. Die Bewerbung für deinen ersten Job oder einen Studiengang ist nicht weit entfernt, sodass dies die perfekte Gelegenheit ist, um im Semester im Ausland gleich schon einmal in eine potenziell interessante Branche hineinzuschnuppern!

Weitere Optionen im Auslandssemester für Schüler und Studenten sind zum Beispiel die Freiwilligenarbeit oder ein Work and Travel Programm. Möchtest du vielleicht sogar im Auslandsstudium oder an einem Internat einen internationalen Abschluss erwerben? Auch das ist bei EF möglich.

Was sind die Vorteile eines Auslandssemesters?

Ein Auslandssemester ist eine hervorragende Gelegenheit, für einige Zeit dem Studienalltag in Deutschland zu entfliehen, in eine andere Kultur einzutauchen und neue internationale Freundschaften zu schließen. Natürlich erweiterst du im Ausland auch deinen eigenen Horizont, wirst deutlich selbstständiger und reifer und lernst, mit neuen Herausforderungen selber klarzukommen. Natürlich verbesserst du im Ausland in dieser Zeit auch deine Fremdsprachkenntnisse. 

Gerade für Schüler ist ein Auslandssemester eine sehr gute Idee, um die eigenen Selbstständigkeit zu testen und zu fördern. Oft kehren Schüler bzw. Studenten mit einer neuen Lebenseinstellung zurück, die oft für eine klarere Vorstellung dafür sorgt, welcher Schritt nach der Schule bzw. nach Studium der richtige für die eigenen Zukunft ist. Zu guter Letzt ist ein Semester im Ausland auch ein idealer Weg, um internationale Freundschaften und Kontakte zu knüpfen und erste Berufserfahrung im Ausland zu sammeln.

Wenn du dein Auslandssemester über ERAMUS machst, ist ein weiterer Vorteil natürlich das Sparen bei den Kosten. Bei dem europäischen Förderungsprogramm gibt es auch einen Mobilitätszuschuss von rund 50 - 200 Euro pro Monat. Beeinträchtigte Studenten sowie studierende Familien erhalten in begrenztem Maße Sondermittel für die auslandsbedingten Mehrkosten. Da für das Studium im Ausland Sprachkenntnisse sehr wichtig sind, werden zudem Sprachkurse wie der von EF als Vorbereitung auf das Auslandssemester gefördert.

Kann ich mit ERASMUS ein Auslandssemester machen?

Der Wettbewerb unter den Studenten ist heute härter denn je. Wer nach dem Studium eine gute Arbeitsstelle ergattern möchte, muss einiges vorweisen: gute Noten, praktische Berufserfahrung und wenn möglich auch noch Auslandserfahrung. 

Aus diesem Grund ist ein Auslandssemester über das Förderprogramm ERASMUS bei Studieren in Deutschland sehr beliebt. Es ermöglicht dir, an einer Universität im europäischen Ausland zu studieren und dir dort neben akademischen Kenntnissen auch wertvolle Auslandserfahrung anzueignen.

EF Sprachreisen ist als Partner im ERASMUS+ Programm registriert, weshalb du für unsere Kurse zum Semester im Ausland eine Förderung beantragen kannst. Bitte beachte, dass EF selbst allerdings keine Anträge stellt. Mehr über ERASMUS erfährst du hier.

Wie bewerbe ich mich für ein Auslandssemester mit ERASMUS?

Wenn auch du Lust auf das ERASMUS Programm gekriegt hast und ein Studiensemester im Ausland machen willst, dann sollte deine erste Anlaufstelle das Auslandsamt deiner jetzigen Hochschule sein. Wende dich hier an den jeweiligen Koordinator, welcher für die Vergebung der Auslandsplätze zuständig ist. Um dich für das ERASMUS Programm zu bewerben, musst du einige wichtige Unterlagen einreichen. Zu diesen gehören: Eine Annahmeerklärung, ein Learning Agreement und ein Motivationsschreiben, welches erklärt, warum du für das Auslandssemester geeignet bist. 

Welche Länder kommen für mein Auslandssemester in Frage?

EF bietet Sprachkurse in einer Vielzahl von Destinationen. Die beliebtesten Länder für ein solches Semester im Ausland sind innerhalb der EU Spanien, Italien und Frankreich. Länder wie diese haben natürlich den Vorteil, dass Sie sich an ERASMUS beteiligen. 

Außerhalb der EU sind Länder wie England, die USA oder Australien ebenfalls sehr beliebt.

Was, wenn es nicht klappt mit ERASMUS?

Lass den Kopf nicht hängen, denn es gibt noch zahlreiche andere Wege, wie du für ein Semester im Ausland studieren kannst. So zum Beispiel ist die Option, als „Free Mover“ ins Ausland zu gehen um dort zu studieren sehr beliebt. Als sogenannter Free Mover bewirbst du dich direkt bei der ausländischen Hochschule deiner Wahl für ein Auslandssemester oder einen kompletten Studiengang. Zwar hast du so einen deutlich höheren organisatorischen und finanziellen Auswand, dafür kannst du dir deinen Studienort absolut frei auswählen. 

Für den finanziellen Teil deines Auslandsaufenthaltes hast Du zudem auch die Möglichkeit, Auslands-Bafög zu beantragen. Solltest Du für einen längeren Zeitraum im Ausland studieren wollen, kann Dir auch der DAAD bei der finanziellen Unterstützung helfen.

Alternativ gibt es heutzutage auch zahlreiche Vermittlungsorganisationen, wie beispielsweise EF, mit denen Du ebenfalls ein Auslandssemester verbringen kannst. Auch bei EF gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten und eine breite Auswahl an Programmen, zu denen wir dich gerne beraten.

Warum sollte ich im Auslandssemester einen EF Sprachkurs belegen?

Alle Sprachkurse aus unserem Angebot werden von qualifizierten Muttersprachlern der jeweiligen Fremdsprache geleitet. Sie sind besonders auf Konversation und Kommunikation ausgerichtet, um dir beim Sprechen der Sprache Selbstsicherheit zu geben. Am Ende soll dir ermöglicht werden, auch nach deinem Auslandssemester an komplexen Unterhaltungen in allen Situationen ohne zu zögern teilzunehmen.

Du hast dabei die Option, mit Wahlfächern je nach Destination unterschiedliche Schwerpunkte zu legen. Möchtest du mehr über die Kultur deines Kurslandes oder ein spezielles Hobby von dir erfahren, oder dir in einem bestimmten Berufsfeld Fachvokabular aneignen? Unsere sogenannten SPINs ermöglichen es dir.

Deine Zeit im Auslandssemester verbringst du an einer unserer über 50 Sprachschulen. Jede von ihnen ist günstig gelegen, sodass du nie weit vom Stadtzentrum und den Highlights des Kursortes entfernt bist. Je nach Destination hast du Strand, Sehenswürdigkeiten sowie exzellente Einkaufs- und Transportmöglichkeiten im direkten Umfeld unserer Räumlichkeiten.

Wenn du im Auslandssemester eine Schule von EF besuchst, wirst du zudem in den Gemeinschaftsbereichen wie Studentenlounges, Terrassen oder Cafés die Gelegenheit zur Interaktion mit deinen Mitstudenten bekommen und so noch bessere Freundschaften aufbauen.

Was muss ich für mein Auslandssemester beachten?

Ob du nun ein Auslandssemester für Schüler oder Studenten anvisierst, beide haben eines gemeinsam: sie bedürfen guter Organisation und je nach Länge ausreichend Zeit zur Planung. Erkunde dich rechtzeitig, wie es mit der Anerkennung der Kurse des Auslandssemesters am Gymnasium oder der Universität aussieht. Wie sieht es mit der Finanzierung aus? Wenn du zum Beispiel im europäischen Ausland an einer Universität studierst, gibt es Programme wie Erasmus zur Finanzierungshilfe. Dort solltest du dich rechtzeitig informieren, wie es mit Bewerbungsfristen aussieht.