UNSERE SCHULEN HABEN GEÖFFNET! Rufe uns an für aktuelle Verfügbarkeiten

College USA

Wolltest du dich schon immer mal fühlen wie in einem typisch amerikanischen Film und an einem College USA Erfahrung sammeln? Träumst du davon, den berühmten „American Way of Life“ in einer Großstadt wie New York oder Los Angeles zu leben? War es schon immer dein Ziel, die USA von einer anderen Seite zu entdecken? Dann ist das Studium an einem College in den USA genau das Richtige für dich.  

Dein College USA Erlebnis: Endlose Möglichkeiten

Ob du nun dein komplettes Studium inklusive Abschlusses in den USA verbringen willst oder nur für ein Auslandssemester in Amerika College Luft schnuppern möchtest, du findest hier ein passendes Programm für dich. Dabei bieten wir Optionen für verschiedene Altersgruppen an, damit du die Unabhängigkeit genießen, die englische Sprache trainieren und die bestmögliche Erfahrung an einem College in den USA haben kannst.

Deine Zeit am College: USA Destinationen

Dein Studium an einem College in Amerika gibt dir die einmalige Gelegenheit, Land und Leute von einer völlig neuen Seite kennenzulernen. So kannst du während des Lernens in Los Angeles den Glamour der Filmmetropole aus der Nähe erleben, in Boston das akademische Flair aufsaugen oder in Hawaii mit deinen neuen Freunden um die Wette surfen. Wir bieten insgesamt 11 Destinationen, in denen du deine College Amerika Zeit verbringen kannst.

Hier sind unsere beliebtesten Destinationen für einen Aufenthalt am College in Amerika:

  • New York
  • San Francisco
  • Boston
  • Chicago
  • Los Angeles
College USA

Hult International Business School

18+ jahre
Bachelor, master, MBA und executive education
Studiere Betriebswirtschaftslehre bei Hult, einer unabhängigen, preisgekrönten Hochschule mit Studienorten auf der ganzen Welt.
Destination: USA
Stadt: New YorkSan FranciscoBoston

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles Miami BeachHonoluluSan FranciscoSan DiegoBostonSanta BarbaraSeattle

EF Sprachreisen

18 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles Miami BeachHonoluluSan FranciscoSan DiegoBostonSanta BarbaraSeattle

EF Sprachreisen

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige.
Destination: USA
Stadt: New YorkLos Angeles Miami BeachHonoluluSan FranciscoSan DiegoBostonSanta BarbaraSeattle

College USA: Kosten & Bewerbung

Anders als staatliche Universitäten in Deutschland sind Hochschulen in Amerika nicht kostenlos. Je nach College in Amerika variieren die Kosten dabei abhängig vom Standort, Studiengang und der Wahl deiner Universität. Deshalb ist zu empfehlen, dass du dich rechtzeitig erkundest, an welchem College in den USA die Kosten wie ausfallen.

Auch der Bewerbungsprozess kann einige Zeit dauern, weshalb es ratsam ist, sich so früh wie möglich darum zu kümmern. Wenn du mehr über Bewerbungen und Kosten an den einzelnen Standorten erfahren möchtest, kannst du dir von uns gerne eine Gratis-Broschüre mit zusätzlichen Informationen schicken lassen. Wir helfen dir gerne bei allen Fragen zum Thema College USA weiter.

College USA: Wie ist das Hochschulsystem in den USA im Vergleich zu Deutschland aufgebaut?

Am College in den USA gibt es unterschiedliche Studienlaufzeiten und Abschlüsse. An einem Community College kann man ein 2-jähriges Associate Degree erwerben, mit dem man anschließend entweder in die Arbeitswelt eintreten kann oder als Quereinsteiger die letzten Jahre des Bachelors abschließen kann. Die meisten sogenannten Undergraduate Degrees wie der Bachelor dauern an einem normalen College in den USA 3 oder 4 Jahre. Anschließend hat man die Option ein 1- bis 2-jähriges Masterstudium und danach sogar einen PhD/Doktorat zu absolvieren.

Zugangsvoraussetzungen für ein College in den USA

Wenn du für einen Aufenthalt am College Amerika auswählst, musst du mindestens dein Abitur abgeschlossen haben und gute Englischkenntnisse haben. Um das geforderte C1-Niveau nachzuweisen, kannst du das Zertifikat eines Sprachtests, wie zum Beispiel TOEFL oder IELTS, einreichen. Zusätzlich ist bei den Visumsbestimmungen für deinen Besuch eines Colleges in den USA die Dauer deines Aufenthalts entscheidend. Mit einem gültigen Reisepass, einem Rückflugticket und einer gültigen Krankenversicherung kannst du bist zu 90 Tage ohne Visum in den USA verbringen. Danach brauchst du für einen Austausch oder ein Praktikum ein J-Visum, für einen Sprachkurs oder zum Studieren im Ausland dagegen ein F-Visum. Gerne helfen wir dir bei der Organisation solcher Dokumente.

Anerkennung deines Amerika College Abschlusses

Du solltest mit deiner Uni, an der du studierst, abstimmen, ob sie dir die ECTS-Punkte aus deiner Zeit am College in den USA anrechnen und welche Vorlesungen du dafür belegen solltest. Wenn du einen kompletten Abschluss dort planst und danach für einen Master-Studiengang zurück nach Europa gehen möchtest, solltest du dich schlau machen, ob dein Abschluss von der Universität deiner Wahl akzeptiert wird.

Wo liegt der Unterschied zwischen University USA und College USA?

Der Definition nach ist ein College in Amerika eine tertiäre Bildungseinrichtung, die man ab dem Alter von 17 oder 18 Jahren besuchen kann. Die Hochschulen sind eher auf spezifische Fachrichtungen fokussiert und bieten größtenteils Undergraduate Studies, also Grundstudiengänge wie den Bachelor, an.

Das Wort „College“ kommt in den USA im täglichen Sprachgebrauch häufiger vor als „University“ und wird daher oft synonym benutzt. So sagen die meisten über ihre Zukunftspläne nach dem Schulabschluss: „I’m going to college“ (dt.: Ich gehe aufs College). Einige Colleges der USA sind jedoch Teil einer Universität, die verschiedene Abschlüsse wie den Master anbietet. Sie liegen daher auf dem Campus der dazugehörigen Universität.

Eine Universität verfügt dagegen über mehrere Fakultäten und eine Gruppe verschiedener Studieneinrichtungen. Mindestens eine davon ist auf einen Bachelor-Abschluss ausgerichtet, weitere angebotene Abschlüsse sind der Master oder das Doktorat. Sie bietet verschiedene wissenschaftliche Studiengänge an.

Universitäten sind anders als Amerikas Colleges in der Wissenschaft und Forschung tätig. Die bekanntesten Universitäten sind die insgesamt acht Ivy League Schools, wie unter anderem Harvard, Princeton und Yale. Um seine Tradition zu ehren hat aber beispielsweise die Elite-Universität Dartmouth College das Wort „College“ weiterhin im Namen.

Was sind die Vorteile eines Studiums an einem College in den USA?

Egal, ob du dich für einen kompletten Studiengang mit Abschluss in den USA entscheidest, oder nur für wenige Monate die College USA-Erfahrung machen möchtest, so haben beide dieser Optionen Vorteile sowohl für deine persönliche Entwicklung als auch für deinen beruflichen Werdegang.

Eine solche Auslandserfahrung wird dein Selbstbewusstsein stärken, da du dir selbst damit beweist, dass du auch in ungewohnten Umgebungen mit Herausforderungen fertig wirst. Durch die Unabhängigkeit während deiner Zeit des Lebens und Lernens an einem College Amerikas gewinnst du neues Verantwortungsbewusstsein dazu.

Zudem ist das Studium an einem College in den USA hilfreich für deine Karriere. Es öffnet dir nicht nur die Türen zu einer Arbeitsstelle im Land der Möglichkeiten, sondern zeigt auch internationalen Unternehmen, dass du über Englischkenntnisse und interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten verfügst. Hinzu kommt, dass dein künftiger Arbeitgeber deine dadurch gewonnenen Sozialkompetenzen und persönliche Entwicklung zu schätzen wissen wird.

In Amerikas College-Unterkünften wie Wohnheimen oder Gastfamilien und auch dank des Freizeitangebotes vor Ort bekommst du zusätzlich die Chance, mit Menschen aus aller Welt in Kontakt zu kommen. So entstehen schnell Freundschaften, die dir über die Jahre erhalten bleiben. Der kulturelle Austausch mit einheimischen Studenten gibt dir außerdem einen einzigartigen Einblick in die Kultur Amerikas und das typische College USA-Erlebnis.

Auch wirst du deine Semesterferien dazu nutzen können, vom Ausgangspunkt College Amerika zu bereisen. Sei es ein Roadtrip durch die USA oder sogar eine Reise nach Kanada oder Lateinamerika: Deine Zeit dort wird ein spannendes Abenteuer, das du nie wieder vergessen wirst.

Warum mit Studium am College USA kennenlernen?

Die Colleges Amerikas sind neben den akademischen Leistungen auch auf ein Gefühl der Gemeinschaft ausgerichtet. Dazu findet man zahlreiche Freizeitangebote, von allen möglichen Sportarten bis hin zur College-Zeitung, die dir dabei helfen, neue Interessen zu erforschen. Auch lernt man hier dank der vielen Clubs und dem abwechslungsreichen Campusleben viele neue Leute kennen und kann sich mit ihnen austauschen.

Wenn du für deine Zeit am College Amerika auswählst, baust du dort ein Netzwerk auf, das dir dein Leben lang erhalten bleibt und vielleicht sogar für deine spätere Laufbahn von Vorteil sein kann.

Durch den Kontakt zu deinen Mitstudenten, sei es im Wohnheim, in den Kursen oder beim Essen in der Mensa, sprichst du täglich Englisch und merkst, wie du von Woche zu Woche mehr Sprechsicherheit bekommst. Da du am College in den USA Wahlfächer hast, triffst du eventuell sogar schon Entscheidungen über den Bereich, in dem du später einen Beruf ergreifen möchtest!

Warum mit EF an ein College in den USA gehen?

Mit über 50 Jahren Erfahrung bei der Planung von einem Auslandsaufenthalt wie am College in den USA sind wir bei EF geübt darin, das genau passende Programm für individuelle Wünsche zu finden. Da die Planung einer Reise nach Amerika sehr komplex sein kann, stehen wir dir gerne bei der Organisation eines Visums, von Referenzen sowie bei dem Bewerbungsprozess zur Seite.

Zudem bieten wir auch Vorbereitungskurse für deine Zeit am College in den USA an und haben mit der Hult International Business School sogar eine eigene Hochschule, die verschiedene internationale Programme anbietet. Die Standorte in New York, Boston und San Francisco sind jeweils mit modernsten Lerntechnologien und Einrichtungen ausgestattet, sodass du deine College USA-Zeit effektiv zum Englisch üben, Networking und zur Karrieregestaltung nutzen kannst.