Schüleraustausch in Irland

Schüleraustausch in Irland
4.7
966
(966 Bewertungen)
4.7

Bei einem Schüleraustausch in Irland lebst du auf der "grünen Insel" im Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige! Bei EF findest du die passende Option für deine Vorstellungen: Egal, ob du dich für einen Austausch über 2 Wochen, 3 Monate oder ein ganzes Schuljahr entscheidest, die Zeit in Irland wird garantiert eine der besten Erinnerungen deines Lebens!

Schüleraustausch in Irland

Schüleraustausch in Irland

Gratis Katalog bestellen

Ein Programm finden

EF Sprachreisen

EF Sprachreisen

10-19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: Irland
Stadt: Dublin
EF Sprachenjahr

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: Irland
Stadt: Dublin
EF High School Exchange Year

EF High School Exchange Year

14 - 18 Jahre
Schulhalbjahr oder schuljahr
Öffentliche high school
Gemeinsam mit Muttersprachlern an einer High School im Ausland lernen und dabei die Kultur des Gastlandes erleben.
Destination: Irland

Unsere Ziele entdecken

Erlebe die Magie Irlands im Schüleraustausch

Wusstest du, dass bei vielen Iren in ländlichen Gegenden die Tür oft buchstäblich offensteht für Besuch, wenn sie zuhause sind? Oder du eigentlich nie weiter als zwei Stunden von den wilden Küstenlandschaften entfernt bist? Und das du quasi überall von historischen Schlössern und verwunschenen Burgruinen umgeben bist? All diese Dinge wirst du in deinem Austauschjahr in Irland selbst entdecken können.

Irland ist das Zuhause der gälischen Kultur und ein einzigartiges Land im englischen Sprachraum. Lebendig und grün, voller Mythen und Sagen – dein Schüleraustausch in Irland wird ein magisches Jahr, in dem du voll und ganz in die Kultur und die englische Sprache eintauchst. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Einwohner wirst du in deiner irischen Gastfamilie ebenso erleben wie das Essen, den berühmten Humor und Festen wie zu St. Patrick's Day. Du wirst als Austauschschüler nicht nur deine Sprachkenntnisse verbessern, sondern neue Freundschaften schließen, die dich ein Leben lang begleiten werden.

Feuere dein lokales Team bei Spielen der Nationalsportarten wie Gaelic Football oder Hurling an, versuche dich im traditionellen Stepptanz oder lerne beim Livemusik-Abend im Pub die kreative, fröhliche Seite der Iren kennen. Ein Austausch mit EF bietet dir die einzigartige Möglichkeit, das Land der Kleeblätter und Kobolde über diese typischen Klischees hinaus kennenzulernen.

Welche Möglichkeiten habe ich für einen Schüleraustausch in Irland?

Wenn du dich dazu entschließt, bei einem Austausch in Irland für einige Zeit im Land des dreiblättrigen Kleeblatts zu leben, kannst du dich zwischen verschiedenen Programmen entscheiden, die von ein paar Wochen bis zu einem Jahr dauern. Für welche Variante du dich auch entscheidest, bei einem Schüleraustausch in Irland wirst du deine Englischkenntnisse garantiert verbessern und die irische Kultur kennenlernen.

Ein Schuljahr an einer High School

Eine besonders beliebte Option ist der Aufenthalt an einer High School. An lokalen Schulen im ganzen Land kommst du in den Genuss eines irischen Bildungserlebnisses. Du lebst bei einer Gastfamilie, entweder in einer aufregenden Stadt wie Dublin oder in einem malerischen Dorf umgeben von traumhaften Landschaften. Du kannst ein komplettes Schuljahr im Irland Austauschjahr verbringen und währenddessen nicht nur am Schulalltag inklusive außerschulischen Aktivitäten teilnehmen, sondern auch sonst das Leben eines einheimischen Schülers in Irland führen.

Der Schüleraustausch in Irland an einer EF Schule

Wenn du zunächst deine Englischkenntnisse für ein High School Erlebnis aufpolieren möchtest oder nur einen 2-wöchigen oder im Sommer auch einen Monat lang einen Kurs absolvieren möchtest, bieten sich unsere abwechslungsreichen Kurse an der EF Irland Sprachschule in Dublin an. Dort wirst du mit vielseitigem Unterricht dein Englisch auf die nächste Stufe heben, während du gleichzeitig das Gelernte bei von EF organisierten Events und Ausflügen anwendest.

Dank unserer ausgewogenen Mischung aus Unterricht und Freizeit wirst du in deinem Schüleraustausch in Irland spielerisch an die kulturellen Highlights herangeführt. So macht lernen Spaß! Jeder unserer Sprachkurse kann zusätzlich durch die Wahl von Unterkunft oder auch Wahlfächern weiter an deine persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Die EF Programme fügen sich hervorragend in deine Pläne ein. Ob du einen Schüleraustausch in Irland für 3 Monate oder 2 Wochen planst, oder doch lieber ein komplettes Schuljahr als Austauschjahr verbringst, du hast die freie Wahl. Unser erfahrenes Team hilft dir gerne dabei, ein passendes Angebot für dich zusammenzustellen.

Warum sollte ich einen Austausch in Irland machen?

Eine Weile im Schüleraustausch in Irland zu verbringen fördert das Selbstbewusstsein ungemein. Schließlich bist du weit weg von deiner Komfortzone und wirst mit sprachlichen und kulturellen Herausforderung konfrontiert. Die Kultur ist manchmal ähnlich zu der heimischen und trotzdem gerade am Anfang für viele Schüler oft etwas ungewohnt. Auch der irische Akzent kann, vor allem im Westen und Süden des Landes, deine Englischkenntnisse ganz schön fordern. Diese Challenges zu meistern stellt deine Beharrlichkeit ebenso unter Beweis wie deine Anpassungsfähigkeit.

Ein erfolgreicher Aufenthalt gibt dir auch für zukünftige Abenteuer wie ein Studium oder dem Knüpfen von neuen Freundschaften reichlich Selbstsicherheit. All dies wird dir in Kombination mit den interkulturellen und sprachlichen Fähigkeiten, die du in deinem Schüleraustausch in Irland erlernst, bei deiner Rückkehr sowohl im Alltag als auch für Bewerbungen auf Universitätsplätze, Ausbildungen oder Jobs zugutekommen.

Bei einem Schüleraustausch in Irland wirst du außerdem in einem Land mit reizvollen Landschaften und einer dynamischen Atmosphäre leben. Dublin ist eine lebendige Stadt und dies vor allem wegen der ausgelassenen Studenten des Trinity College. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch allemal wert sind, wie z. B. die Guinness-Fabrik, das Dublin Castle und das Dublin Writers Museum. Du wirst jedoch auch Zeit für den Besuch idyllische Orte auf dem Land haben, unter anderem Schlösser, keltische Ruinen und die Cliffs of Moher.

Aber das Beste an deinem Austauschjahr in Irland ist wahrscheinlich die Kommunikation mit den offenen und gastfreundlichen Iren. Sie sind für ihre entspannte und humorvolle Lebenseinstellung allseits bekannt und machen deinen Schüleraustausch in Irland zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Sprache mit echten Muttersprachlern zu üben wird dir helfen, den Weg vom häufig steifen, vom Alltag entfernten Schulenglisch in einen kommunikativen, situationsbezogenen Sprachgebrauch zu finden.

Warum ein Irland Austauschjahr mit EF?

Anders als viele andere Schüleraustausch-Organisationen kann EF bereits auf mehr als 50 Jahre Erfahrung zurückblicken. Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir genau, was du für dein Auslandsjahr brauchst. Aus diesem Grund ist EF während der gesamten Zeit an deiner Seite! Schon vor der Abreise werden wir stets in Kontakt mit dir stehen um dich ideal vorzubereiten.

Damit unsere Austauschschüler entspannt nach Irland reisen können, buchen wir neben dem Programm auch die Unterkunft und sogar die Reise- und Auslandskrankenversicherungen für dich. Flüge und Flughafentransfers übernehmen wir auch. In allen anderen Fragen sind wir vorab jederzeit für dich ansprechbar.

Während deiner Zeit im Ausland helfen dir unsere EF-Berater vor Ort oder unsere EF-Ambassadors. Damit dir die Eingewöhnung dir leichter fällt, kannst du vor Antritt deines Austauschjahres in Irland von unserer eigens entwickelten App Gebrauch machen, um dich mit deinem Kursort vertraut zu machen.

Solltest du an einem High School-Programm teilnehmen, profitierst du zusätzlich von unseren Willkommenstagen, auf denen du von EF eingewöhnt wirst, bevor es dann richtig losgeht.

Natürlich sind wir auch nach deinem Schüleraustausch in Irland immer für dich da, weil wir wissen, dass es oft einige Zeit dauern kann, bis du dich wieder richtig wie zu Hause fühlst.

Häufig gestellte Fragen

Wie sieht der Unterricht im Schüleraustausch in Irland aus?

Der Schüleraustausch in Irland bietet erstklassigen Unterricht und die Möglichkeit, dein Englisch in verschiedenen Situationen im realen Leben anzuwenden. Das Schulsystem in Irland ist für seine hohe Qualität, interessanten Fächer und abwechslungsreiche Aktivitäten nach der Schule bekannt. Neben den klassischen Naturwissenschaften, Sprachen und angewandten Wissenschaften kannst du je nach Schule hier auch an Kursen wie Fotografie, Literatur oder Business teilnehmen.

In unseren EF Schulen wird dieses System ergänzt durch unsere EF Lehrmethode, mit der du dein Englisch innerhalb von 6 Wochen auf das nächste Sprachniveau bringen kannst. Unsere erfahrenen Lehrer setzen produktive Lernmethoden und die modernste Technologie ein, so dass du dich beim Sprechen der Fremdsprache schnell wohlfühlen wirst.

Egal, ob du an einer lokalen Schule oder einer Sprachschule lernst, es geht einfach nichts über solch eine intensive Lernerfahrung, bei der du regionale Besonderheiten wie den charmanten irischen Akzent kennen und lieben lernst und umgangssprachliche Ausdrücke in dein Vokabular aufnimmst. Nach einem Schüleraustausch in Irland wirst du leben und sprechen wie die Einheimischen.

Wo soll es im Schüleraustausch nach Irland hingehen?

Die grüne Insel bietet viele tolle Destinationen für einen Irland Austausch. So zum Beispiel stehen die die „Upper Eire“ zur Verfügung - diese liegen zwischen den zwei größten und quirligsten Städten: der nordirischen Hauptstadt Belfast und der irischen Hauptstadt Dublin. Besuche bei deinem Austauschjahr in Irland hier die tosenden Wasserfälle von Cavan oder besichtige den Giant’s Causeway in Nordirland.

Vielleicht zieht es dich für deinen Schüleraustausch in Irland aber auch in die „Midlands“. Das lebhafte Städtchen Galway im Westen ist beispielsweise ein perfekter Ort für Musikliebhaber. Die Midlanders lieben zudem Sport - hier liegt das Herz der gälischen Sportarten und viele beliebte Veranstaltungsorte sind in dieser Region zu finden.

Zu guter Letzt steht die für deinen Irland Austausch auch der Süden der Insel zur Verfügung. Hier kannst du die Wildnis des Landes erkunden und viele kleine Inseln vor der Küste besichtigen. Das Juwel dieser Region ist die Stadt Cork, die mit Dublin um die Rolle als kulturelles Zentrum des Landes wetteifert.

Wie gut ist das Schulsystem in Irland?

Das Schulsystem in Irland verfügt über einen hohen Standard, aus dem man mit dem Erhalt des "Leaving Certificate" nicht nur mit einem international anerkannten Abschluss, sondern auch mit einer guten Vorbereitung auf das Studium an einer Top-Universität hervorgeht.

In vielen Teilen von Irland gibt es in den meisten Städten gleichgeschlechtliche Schulen. Die Schulen nehmen Schüler aus aller Konfession auf und an den vielen katholischen Schulen unterrichten häufig Nonnen oder Priester. Natürlich gibt es für deinen Schüleraustausch in Irland auch gemischte Schulen. Egal, für welche der beiden du dich am Ende entscheidest, alle folgen dem gleichen Lehrplan und bieten die gleiche, hervorragende irische Schulbildung.

Doch das ist längst nicht alles, denn an Irlands Schulen findest du auch engagiert und fürsorgliche Lehrer. Diese werden dir bei deinem Irland Austausch helfen, dich in dem neuen Schulsystem zurechtzufinden. Ob du nun in einem Fach Unterstützung braucht oder etwas Ermutigung vor deinem Auftritt im Schultheater: dein Fach- oder Klassenlehrer ist stets an deiner Seite und hilft dir, deine Ziele zu erreichen.

Das Notensystem ist ähnlich wie hier, nur das die Iren mit Buchstaben bewerten.



NotePunktzahlÄquivalent
A> 80%Sehr gut
B> 70%Gut
C> 60%Befriedigend
D> 50%Ausreichend
E> 40%Mangelhaft (durchgefallen)
F< 40%Ungenügend (durchgefallen)


Wie viel kostet ein Schüleraustausch in Irland?

Das ist größtenteils vom Programm und der gewählten Dauer sowie individuellen Anpassungen wie bei der Unterkunft abhängig. Genauere Details findest du auf unseren Seiten zu Sprachreise-Kosten und Auslandsjahr-Kosten sowie in unserer kostenlosen Broschüre.

Die Preise enthalten bei all unseren Kursen zudem der Aufenthalt in einer Gastfamilie mit Verpflegung. Andere Lebenshaltungskosten wie öffentliche Transportmittel, der Auslandstarif für dein Handy, Shoppingtouren oder Restaurantbesuche sollten du und deine Eltern unbedingt bei der Budgetplanung bedenken.

Braucht man für den Schüleraustausch in Irland ein Visum?

Nein, als Mitglied der EU gewährt Irland die Einreise für einen Schüleraustausch ohne Visum. Lediglich gültige Ausweisdokumente sind dafür nötig.

Wie alt muss ich für ein Austauschjahr in Irland sein?

Für ein Austauschjahr an einer High School musst du während des Programms mindestens 15 Jahre alt sein. Für unsere Sprachkurse müssen Teilnehmer mindestens 10 Jahre (für das Sommerprogramm) bzw. 13 Jahre alt sein.

Muss ich mich für einen Schüleraustausch in Irland bewerben?

Für die Teilnahme im Schulprogramm musst du dich mit verschiedenen Formularen und einem Motivationsschreiben bewerben. Für einen Aufenthalt an einer Sprachschule reicht es, den Kurs über EF zu buchen.

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Irland Austausch erfüllen?

Bis auf die Altersbeschränkung gibt es für Schüler im Rahmen eines Ferienaustauschs keine Voraussetzungen. Unsere Kurse sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene zugeschnitten, sodass du bei Null anfangen kannst und entsprechend deines Levels einfach in eine passende Lerngruppe eingeteilt wirst.

Bei einer Bewerbung für eine irische Schule hingegen musst du einen guten Notenspiegel und bereits ausreichende Englischkenntnisse vorweisen können. Daher ist ein Schüleraustausch in Irland für 2 oder 3 Wochen ein perfekter Weg, um die eigenen Kenntnisse ausgiebig einzuschätzen und sich auf ein längeres EF Programm vorzubereiten.

Warum EF?

Vertrauen

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung und unser Ruf ist weltweit bekannt..

Verbinden

Lerne mit Teilnehmern aus über 100 Ländern.

Personalisieren

Entdecke die Welt durch unsere Programme in über 50 internationalen Reisezielen.

Erreichen

Lerne schneller und umfassender mit der EF-Methode.

EF auf der ganzen Linie

Unsere eigenen Schulen und Büros weltweit gewährleisten einen außergewöhnlichen Kundenservice.

International akkreditiert

Unsere Unterrichtsexpertise und Lernansätze werden weltweit anerkannt.