UNSERE SCHULEN HABEN GEÖFFNET! Rufe uns an für aktuelle Verfügbarkeiten

Sprachreise Spanien

Mit einer Sprachreise in Spanien wird 2021 zur besten Zeit deines Lebens. Kilometerlange Sandstrände, gemütliche Abendessen mit Tapas und neuen Freunden aus aller Welt und Sightseeing in berühmten Metropolen - all dies ist Teil unserer Sprachreisen in Spanien. Fast wie nebenbei lernst du an unseren akkreditierten Sprachschulen Spanisch und tauchst in die Kultur dieses wunderschönen Landes ein!p>

Sprachreise Spanien

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: Spanien
Stadt: BarcelonaMálaga

EF Sprachreisen

10 - 18 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: Spanien
Stadt: BarcelonaMálaga

EF Sprachreisen

18 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: Spanien
Stadt: BarcelonaMálaga

EF Sprachreisen

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige.
Destination: Spanien
Stadt: BarcelonaMálaga

Unsere Programme an beliebten Destinationen

Was erwartet mich auf einer Sprachreise nach Spanien?

Sprachreisen in Spanien locken mit endlosem Sonnenschein, schönen Stränden und ausgezeichnetem mediterranen Essen. Das Land zählt seit Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Europa und das auch aus gutem Grund: Die Spanier sind sehr freundlich und lebensfroh und auch das Land selbst ist facettenreich und kulturell vielseitig.

Eine Spanien Sprachreise ist eine einzigartige Möglichkeit, Spanisch zu lernen und gleichzeitig dieses wunderschöne Land und seine Kultur, Küche und Traditionen kennenzulernen. Von Sightseeing im angesagten Barcelona bis hin zu einem entspannten Strandurlaub im sonnigen Málaga – ein solcher Sprachaufenthalt bietet für jeden etwas.

Ein EF Sprachkurs in Spanien ist dabei alles andere als eine gewöhnliche Schulerfahrung – vielmehr bietet er neben exzellentem Spanischunterricht mit Wahlfächern wie spanische Geschichte, Küche und Musik auch spannende Aktivitäten, Ausflüge und ausreichend Freizeit, um Spanien aus der Sicht eines Einheimischen zu erleben.

Vor Beginn des Kurses wird dein Sprachniveau beim Einstufungstest eingeschätzt, damit du dich in einer Gruppe auf dem gleichen Level wiederfindest. Und keine Sorge: Falls du das Gefühl hast, über- oder unterfordert zu sein, nehmen wir natürlich entsprechende Anpassungen vor. Auf diese Weise lernst du auf deiner Sprachreise nach Spanien in deinem eigenen Tempo.

Das alles klingt spannend? Worauf wartest du dann noch? Informiere dich über unsere verschiedenen Möglichkeiten für Sprachkurse in Spanien und plane deine individuelle Sprachreise noch heute. Ein Traum von einem entspannten und lehrreichen Sommerurlaub erwartet dich mit EF!

In welchen Städten kann ich eine Sprachreise nach Spanien machen?

Wir bieten dir Sprachschulen in unterschiedlichen Städten Spaniens an, die deine Sprachreise zum Lernerlebnis im Urlaubsparadies machen. Zu den beliebtesten Destinationen gehören:

  • Barcelona: Die Künstlerstadt mit unüblicher Architektur und einem wunderschönen Stadtstrand überzeugt mit ihrem jungen Charme und ihrer individuellen Kultur. Dort verbringst du deinen Sprachkurs in Spanien am Meer und auf Shopping-Meilen und lernst die Sprache auch außerhalb der Sprachschule auf Touren der berühmten Sagrada Família oder bei Salsa Tanzkursen.
  • Málaga:Wenn du eine Resort-Atmosphäre wie im klassischen Mittelmeerurlaub bevorzugst, wird dir unser Kursort Málaga gefallen - die andalusische Stadt mit weltberühmtem Nachtleben ist bekannt für Picasso, Meeresfrüchte und Sonnenschein das ganze Jahr. Die Küstenstadt bietet dir dank einer modernen Sprachschule in Strandnähe das komplette Spanien-Erlebnis inklusive Wassersport, Sonnenbaden und Cafébesuchen mit Blick auf das tiefblaue Meer.

Egal, welche Stadt du letztendlich für deine Sprachreise in Spanien auswählst, es wird garantiert nicht lange dauern, bis du dich im Kreise der warmherzigen Spanier wie zu Hause fühlst. Lass dich von uns zu den Sprachkursen in Spanien beraten und starte 2021 ins Abenteuer deines Lebens!

Warum mit EF eine Sprachreise nach Spanien machen?

Wenn du dich dazu entschließt, mit EF Sprachreisen Spanien zu erkunden, entscheidest du dich für den weltweit größten privaten Anbieter von Bildungsreisen. Unsere Spanischkurse sind mehr als nur ein Sprachkurs, sie sind vielmehr eine großartige Erfahrung, die du so schnell nicht wieder vergessen wirst. EF bietet dir in Spanien:

  • Rundumbetreuung: Von der Beratung zu den unterschiedlichen Möglichkeiten, um Spanisch in Spanien zu lernen, bis hin zur Organisation deiner Sprachreise und dem Service vor Ort kannst du dich auch 2021 jederzeit auf unsere kompetenten Teams verlassen.
  • 50+ Jahre Erfahrung: Seit über 50 Jahren organisieren wir bereits Sprachreisen wie die nach Spanien. Daher sind wir nicht nur mit den Abläufen vertraut, sondern wissen auch mit Problemen wie Heimweh bestens umzugehen. Bei uns bist du stets in erfahrenen Händen und kannst dich so entspannt zurücklehnen, während wir uns deiner Anliegen annehmen.
  • Gemeinschaftsgefühl: Ein EF Erlebnis ist mehr als nur ein Sprachkurs. In Spanien wirst du direkt bei deiner Ankunft feststellen, dass bei unseren Sprachreisen keiner lange alleine bleibt. Von deinen Klassenkameraden, die schnell zu neuen Freunden werden, bis hin zu unseren freundlichen Mitarbeitern, EF ist eine große Familie, die dafür sorgt, dass du die beste Zeit deines Lebens hast.
  • 100% EF: Wo EF draufsteht, ist EF drin. Ob die von uns persönlich betriebenen Spanien Sprachschulen und Wohnheime oder die Auswahl der Gastfamilien: wir setzen nicht auf Drittanbieter. Das erlaubt es uns, dir stets die höchste Qualität bieten zu können.
  • Effektive Lehrmethoden: Wir haben gemeinsam mit Wissenschaftlern von hochrangigen Universitäten die EF Efekta Methode entwickelt, um dir eine immersive Lernerfahrung und innovative Technologien zu bieten. Theorie und Praxis verschmelzen durch interaktive Übungen mit der örtlichen Kultur, die du sowohl innerhalb als auch außerhalb des Sprachkurses in Spanien lebst.
  • Sicherheit und Flexibilität: Deinen Sprachaufenthalt in Spanien komfortabel zu gestalten steht bei uns an erster Stelle. Daher bieten wir dir sowohl mit hoher Flexibilität bei Änderungen als auch mit unserer Versicherung ein Sicherheitsnetz. Auch vor Ort treffen wir stets nötige Maßnahmen, um dir eine stressfreie Sprachreise zu ermöglichen.

Häufig gestellte Fragen

Ab welchem Alter kann ich 2021 eine Sprachreise nach Spanien machen?

EF bietet Spanien Sprachreisen für Menschen unterschiedlichen Alters an. Bereits Schüler können beim Spanisch lernen auf Schülersprachreisen Spanien erkunden und dabei wertvolle Sprachkenntnisse für ihre akademische Zukunft mitnehmen.

Studenten oder Abiturienten haben mit dem Spanien Auslandssemester oder dem Gap Year in Spanien mehrere Optionen, um in einer der Sprachschulen eine Auszeit vor, während oder nach der weiteren Ausbildung einzulegen.

Erwachsene und Berufstätige können im Spanischkurs in Spanien ebenso ihre Liste an Qualifikationen erweitern wie Führungskräfte. Auch für Senioren, die eine neue Fähigkeit erlernen oder bereits vorhandene Kenntnisse ausbauen wollen, bieten wir spezielle Spanischkurse an – es ist also wirklich für jeden etwas dabei.

Was ist besonders an einer EF Sprachschule in Spanien?

An unseren Sprachschulen in Spanien bist du rund um die Uhr von der spanischen Sprache umgeben und wirst diese dadurch stets direkt in der Praxis anwenden. Wir verfügen über zwei akkreditierte Sprachschulen in Spanien, welche allesamt ideal gelegen sind. Sowohl zu berühmten Attraktionen als auch zu lokalen Geschäften und Restaurants ist es jeweils nicht weit, sodass du vor oder nach dem Unterricht einfach zum Erkunden aufbrechen kannst.

Jede EF Sprachschule in Spanien ist modern ausgestattet und verfügt über komfortable Klassenzimmer, Student Lounges, Medienräume und eine Cafeteria. Innovative Technologien und Gemeinschaftsbereiche bieten dir die perfekte Kombination an digitalen Lernmöglichkeiten und Kontakt mit den anderen Teilnehmern.

Das Team vor Ort zeichnet sich durch Erfahrung und Engagement für die Schüler aus. Die Tour Guides und Organisatoren der Aktivitäten sind während deiner Sprachreise in Spanien immer für einen Spaß zu haben und verfügen stets über wertvolles Wissen über die Umgebung und kulturelle Besonderheiten.

Der Unterricht wird von erfahrenen und ausschließlich muttersprachlichen Lehrern geleitet. Wir halten unsere Klassen klein, damit die Lehrer dir viel Aufmerksamkeit geben und dich individuell fördern können, um schnelle Fortschritte zu garantieren.

Welche Kursarten gibt es für meine Sprachreisen nach Spanien 2021?

Spanischkurse in Spanien gibt es für jedes Lernziel. Du kannst die Sprache für dein Abitur üben, vorhandene Kenntnisse auffrischen oder Spanisch in einem Intensivkurs von Grund auf lernen. Wie wäre es damit, 2021 eine Sprachreise nach Spanien dazu zu nutzen, dich auf ein Sprachexamen wie das DELE vorzubereiten, oder mit einem zusätzlichen Praktikum Arbeitserfahrung zu sammeln?

Du findest bei EF sowohl Sprachkurse, bei denen du nur für wenige Wochen in den Ferien oder im Urlaub Spanisch lernst, als auch solche, bei denen du einige Monate oder sogar ein ganzes Jahr in Spanien lebst.

Je nach Kursart variiert die Anzahl der Lektionen und auch die Intensität des Unterrichts. Wie viel Freizeit du haben möchtest, bestimmst du somit selbst in Abstimmung mit deinen Zielen. Außerdem kannst du deine Kurse mit Wahlfächern zu speziellen Job-, Fähigkeits- oder Interessensgebieten noch weiter individualisieren.

Muss ich Vorkenntnisse haben, um einen Sprachkurs in Spanien zu machen?

Egal, ob du ein Anfänger bist oder deine Kenntnisse für den Beruf perfektionieren möchtest - wir bieten den passenden Sprachkurs an unseren Sprachschulen in Spanien für unterschiedliche Weiterbildungsziele und Sprachlevel an. Bei EF hast du die Möglichkeit, 2021 deine eigene Sprachreise in Spanien zusammenzustellen.

Wer sich für einen solchen Sprachkurs entscheidet, muss daher keine besonderen Vorkenntnisse haben. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, unser Ziel ist es, dass du bereits in wenigen Wochen ein neues Sprachniveau erreichst und selbstbewusst auf Spanisch kommunizieren kannst.

Wo lebe ich während meiner Sprachreise in Spanien?

Auch bei der Unterbringung hast du individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Auf unseren Sprachreisen in Spanien stehen dir mit den beliebten Unterkunftsarten Gastfamilie und Wohnheim unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Dabei bieten beide dir gewisse Vorteile, die du für deine Lernziele nutzen kannst.

In den von uns sorgfältig ausgewählten und regelmäßig geprüften Gastfamilien wirst du während deiner Sprachreise in Spanien in das Leben deiner Gastgeber eingebunden und erhältst einen umfangreichen Einblick in Traditionen und Besonderheiten der Kultur. Du lebst in einem typischen Wohnviertel deiner Gaststadt, nimmst am Alltag teil und erlebst das Land auf eine Weise, die Touristen selten zu sehen bekommen.

Im Wohnheim dagegen begegnest du auch außerhalb des Unterrichts vielen Sprachlernenden aus aller Welt, die alle für einen Spanischkurs nach Spanien gereist sind. Mit ihnen kannst du dich über deine Erfahrungen austauschen, Gemeinsamkeiten finden und hast auch immer jemanden, mit dem du spontan losziehen kannst.

Du entscheidest selbst, welche Art der Unterkunft besser zu deinen Vorstellungen und deinem Charakter passen. Egal, für welche Option du dich letztendlich bei der Vorbereitung für deinen Spanien Sprachkurs entscheidest, du wirst jede Menge interessante Menschen treffen und viel von ihnen lernen.

Warum in Spanien Spanisch lernen?

Spanisch ist eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Wenn du in Spanien einen Sprachkurs absolvierst, wirst du die Sprache anschließend nicht nur im Land der Siesta und Gastfreundschaft anwenden, sondern weltweit.

Spanisch ist die Amtssprache in Ländern wie Mexiko, Costa Rica, Chile und Argentinien, wird aber insgesamt von ca. 500 Millionen Menschen weltweit gesprochen. Auch in Ländern wie den USA gibt es eine große spanischsprachige Gemeinschaft.

Dank unserer effektiven Spanischkurse in Spanien kannst du dich nach deinem Abschluss sowohl im Urlaub als auch in geschäftlichen oder akademischen Dingen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft verständigen. Auch die Kultur der Sprache zu verstehen ist ein wichtiger Teil dieser Kommunikation.

An einer Sprachschule in Spanien die kulturellen Besonderheiten zu verstehen lernen, wird dir interkulturelle Kompetenzen verleihen. Zudem lernst du auch Einheimische kennen, mit denen du auch nach Ende deines Aufenthalts in Kontakt bleibst. Daher ist eine Sprachreise nach Spanien eine sichere Investition für die private und berufliche Zukunft.

Wie kann ich einen Spanisch Sprachkurs für meine Karriere nutzen?

In Spanien Spanisch zu lernen wird die Weichen für deine berufliche Zukunft stellen. Ein Sprachaufenthalt dort wird dir das Erlernen der Fremdsprache auf eine Art und Weise ermöglichen, die du in einer örtlichen Schule zuhause nicht geboten bekommst. Du tauchst in der Sprachschule in Spanien vollständig in die Kultur ein und lernst dadurch auch neben deinem Kursmodell alltägliche Ausdrücke und Besonderheiten der Sprache.

Dein Arbeitgeber wird diese umfassenden Kenntnisse zu schätzen wissen, insbesondere deshalb, weil du sie in Verbindung mit anderen Schlüsselkompetenzen gelernt hast. Dein Lebenslauf wird durch eine solche Spanien Sprachreise automatisch attraktiver für Unternehmen, denen du mit deinem Spanien-Aufenthalt beweist, dass du gern dazu lernst und offen für Neues bist.

All diese erworbenen Qualitäten unterscheiden dich nachher von Mitbewerbern und sind deshalb im Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt ein großer Pluspunkt bei Bewerbungen auf Ausbildungsplätze oder deinen Traumjob.

Wie entwickle ich mich im Spanisch Sprachkurs in Spanien persönlich weiter?

Unsere Sprachkurse in Spanien heben nicht nur dein Spanisch auf das nächste Level, sondern stärken auch außerfachliche Fähigkeiten. Sie stellen dich vor eine spannende Herausforderung. Die ungewohnte Umgebung, die fremde Sprache, viele neue Menschen: Auf deiner Reise wirst du unzählige Eindrücke sammeln.

Jedes Mal, wenn du eine Schwierigkeit überwindest, wirst du etwas Selbstvertrauen dazugewinnen. Gerade für jüngere Teilnehmer ist es oft die erste Reise, die allein angetreten wird und viel Freiheit bietet, was das Verantwortungsbewusstsein und Selbstbewusstsein steigert. Für ältere Teilnehmer ist ein Sprachaufenthalt in Spanien dagegen eine willkommene Abwechslung vom Alltag und ein Schritt heraus aus der eigenen Komfortzone.

Unabhängig vom Alter wirst du dir auf deiner Sprachreise in Spanien ein Netzwerk aufbauen und jegliche Schüchternheit oder Selbstzweifel bei der Anwendung der Sprache ablegen. Deine neu gewonnene Selbstsicherheit wird dir in allerlei Situationen weiterhelfen.