Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
Menü

Salut, Bradley! Vips, die fremde Sprachen sprechen

Salut, Bradley! Vips, die fremde Sprachen sprechen

Wenn du Bradley Cooper in einem Restaurant treffen und den Mut aufbringen würdest, ihn anzusprechen, würdest du es auf Englisch tun? Was, wenn Mila Kunis hinter dir in der Schlange vom Check-in am Flughafen Heathrow stehen würde? Auch Englisch? Also wenn dieser Traum wahr werden würde, wärst du mit Englisch natürlich auf der sicheren Seite. Von der Masse abheben würdest du dich jedoch eher, wenn du Mr. Cooper auf Französisch oder Miss Kunis auf Russischen begrüßt. „Was soll ich?“, höre ich dich sagen. Ja, auch Berühmtheiten sprechen Fremdsprachen.

Hier unsere liebsten polyglotten (ein Mensch, der mehrere Sprachen spricht) Berühmtheiten:

MILA KUNIS – RUSSISCH

In der Ukraine geboren, zog sie mit ihrer Familie nach Los Angeles als sie gerade einmal sieben Jahre alt war. Der erste Satz in ihrem Bewerbungsschreiben für das College war der folgende: „Stell dir vor, im Alter von sieben Jahren blind und taub zu sein.“ So fühlte sie sich, als sie in die USA kam. Seither hat sie sich in Hollywood einen Namen gemacht und ist mit Ashton Kutcher verlobt.

Zu sehen ist sie in: Nie wieder Sex mit der Ex, Black Swan und Freunde mit gewissen Vorzügen.

SANDRA BULLOCK – DEUTSCH

Ihre Mutter, Helga Meyer, war eine deutsche Opernsängerin. In ihrer Jugend begleitete Sandra ihre Mutter auf mehreren Konzerttourneen durch Europa und sprach währenddessen mit ihrer Mutter und anderen Familienmitgliedern stets Deutsch.

Zu sehen ist sie in: Gravity, Miss Undercover und Crash

ZOE SALDANA – SPANISCH

Ihr verstorbener Vater kam aus der Dominikanischen Republik und ihre Mutter aus Puerto Rico. In New York aufgewachsen sprach sie Englisch und Spanisch als Muttersprachen.

Zu sehen ist sie in: Colombiana, Avatar und Star Trek

BRADLEY COOPER – FRANZÖSISCH

Laut der Zeitschrift People wurde Bradley erstmals zum Französisch lernen motiviert, als er als Kind den Film „Die Stunde des Siegers“ sah. Wie er sagte, gab es eine Szene, in der ein Typ Französisch sprach und da dachte er sich: „Mann, klingt der cool!“. An der Georgetown University machte er seinen Abschluss in Englisch und studierte zudem Französisch. Außerdem nahm er die Chance wahr, ein sechsmonatiges Austauschprogramm zu absolvieren, in dessen Rahmen er bei einer Gastfamilie in Aix-en-Provence lebte.

Zu sehen ist er in: American Hustle, die Hangover-Triologie und Ohne Limit

LEONARDO DICAPRIO – DEUTSCH

Leos Vater hat deutsche und italienische Wurzeln und seine Mutter ist Deutsche, was Deutsch zu seiner zweiten Muttersprache macht. Er besuchte regelmäßig seine Großmutter mütterlicherseits in Deutschland, wo er die Chance bekam, sein Deutsch zu verbessern. Zwar spricht er nicht mehr so gut, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass er dich verstehen würde, wenn du ihm im Restaurant ein freundliches „Wie geht‘s, Leo!“ entgegenrufen würdest. Lustiger Fakt am Rande: Sein ganzer Name lautet: Leonardo Wilhelm DiCaprio.

Zu sehen ist er in: Inception, Der große Gatsby und Titanic

JOHNNY DEPP – FRANZÖSISCH

Hollywoods frankophile Nummer Eins. Er schnappte Französisch auf, während er mit seiner ehemaligen Partnerin, der französischen Sängerin und Schauspielerin Vanessa Paradis, zusammenlebte. Obwohl er mit vereinzelten Konjunktionen noch immer zu kämpfen hat, nimmt ihm das keiner übel. Er ist halt Jonny Depp!

Zu sehen ist er in: Fluch der Karibik-Triologie, Edward mit den Scherenhänden und Irgendwann in Mexiko

DIANE KRUGER – DEUTSCH UND FRANZÖSISCH

Sie kommt ursprünglich aus Deutschland, aber als Teenager schickte ihre Mutter sie im Rahmen eines Schüleraustauschs nach London, um Englisch zu lernen. Mit 15 zog sie nach Paris, um einer Modelkarriere nachzugehen. Während dieser Zeit schnappte sie Französisch auf.

Zu sehen ist sie in: Inglourious Basterds, Das Vermächtnis der Tempelritter und Troja

SANDRA OH – KOREANISCH AND FRANZÖSISCH

Als Tochter koreanischer Eltern kam sie in Kanada zur Welt. Französisch lernte sie während ihrer Zeit an der National Theatre School of Canada in Montreal. Tres chic!

Zu sehen ist sie in: TV-Serie Grey’s Anatomy, Sideways und Unter der Sonne der Toskana

SHAKIRA – PORTUGIESISCH, SPANISCH UND ITALIENISCH

Als würden ihr die Hüften und die Ehe mit dem berühmten Footballer, Gerard Pique, nicht genug sein, setzt sie noch eins ober drauf, indem sie vier Sprachen spricht und zusätzlich auch noch Französisch und Arabisch versteht. Dass sie so viele Sprachen spricht verdankt sie ihren Reisen, dem Eintauchen in fremde Kulturen und ihrem amerikanischen Ex-Freund.

Am meisten bekannt durch: ihre Rolle als internationaler Superstar!

NATALIE PORTMAN – HEBRÄISCH, FRANZÖSISCH; JAPANISCH, DEUTSCH UND SPANISCH

Das große Finale! Sie spricht sechs Sprachen und versucht sich auch noch in einigen anderen, einschließlich Arabisch. Ursprünglich kommt Natalie aus Jerusalem. Ihren Hochschulabschluss erwarb sie an der Universität von Harvard. Wenn dich das, in Zusammenhang mit ihren Sprachen, noch immer nicht beeindruckt, dann vielleicht die Geschichte, dass sie im Musikvideo zu „My Valentine“, von Sir Paul McCartney, den Songtext in Zeichensprache wiedergibt.

Zu sehen ist sie in: Black Swan, V wie Vendetta und Star Wars (Episoden 1-3)

Lerne ebenfalls eine neue Fremdsprache mit EFMehr erfahren

Beitrag teilen

Die neuesten Beiträge aus dem Bereich Sprachen lernen