UNSERE SCHULEN HABEN GEÖFFNET! Rufe uns an für aktuelle Verfügbarkeiten

Gap Year in Neuseeland

Du kannst dein Gap Year in Neuseeland verbringen und einen Sprachkurs besuchen, um hinterher fließend Englisch zu sprechen. Unabhängig von deinen gegenwärtigen Sprachkenntnissen reicht ein ganzes Jahr in Neuseeland aus, dein Englisch auf ein fortgeschrittenes Niveau zu heben. Unsere innovativen Kurse für dein Gap Year in Neuseeland sind darauf ausgerichtet, solide Grundlagen zu vermitteln und dir das Lernen so angenehm zu machen, dass du schon bald sicher und selbstbewusst Englisch sprichst.

Gap Year Neuseeland – eine unvergessliche Erfahrung

Dein Gap Year in Neuseeland, bei dem du deine Englischkenntnisse vertiefst, wird dein Leben verändern, und zwar nicht nur auf akademischer Ebene, sondern auch auf sozialer und persönlicher Ebene. Lernen und studieren im Ausland ist grundsätzlich eine tolle Erfahrung, aber die Entscheidung, das an einem so außergewöhnlichen Ort zu tun, macht dein Gap Year in Neuseeland zur Chance deines Lebens.

Es kann ganz schön herausfordernd sein, über längere Zeit in einem anderen Land und einer fremden Kultur zu leben, dich kopfüber in eine neue Sprache zu stürzen, aber all das ist auch unglaublich bereichernd. Nach deinem Gap Year in Neuseeland kehrst du nicht nur mit fließenden Englischkenntnissen nach Hause zurück, du schließt während deiner Zeit im Ausland auch Freundschaften mit anderen internationalen Studierenden, erlebst viele Dinge, an die du dich für immer erinnern wirst, und erforschst neben deinen Kursen auch noch Neuseeland.

Gap Year in Neuseeland

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: New Zealand
Stadt: Auckland

EF Sprachreisen

18 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: New Zealand
Stadt: Auckland

EF Sprachreisen

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige.
Destination: New Zealand
Stadt: Auckland

Vorteile des EF Gap Years in Neuseeland

Die Schule, in der du dein Gap Year in Neuseeland verbringen wirst, liegt in einem schicken Gebäude mit moderner Ausstattung. Durch die Nähe zum Zentrum ist hat man auch abseits des Campus eine Vielzahl an Aktivitäten und Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Da man Englisch am besten übt, indem man die Sprache so viel wie möglich spricht, sind die EF Unterkünfte genau richtig.

Du kannst entweder bei einer neuseeländischen Gastfamilie Sprachpraxis bekommen oder Wohnheim mit deinen internationalen Mitschülern auf Englisch reden. Da ein Gap Year in Neuseeland viel Organisation erfordert, steht EF während des gesamten Prozesses sowie deiner Zeit im Ausland an deiner Seite.

In über 50 Jahren hat EF Erfahrungen mit über 16 Millionen Menschen gemacht, denen wir bei der Planung ihres Auslandtraums geholfen haben. Wir glauben, dass Sprachen und Bildung Menschen aus aller Welt mit verschiedenen Hintergründen zusammenbringt und verbindet. Deshalb helfen wir auch dir gerne dabei, deine Englischkenntnisse zu verbessern und dir so bei deinem Weg in die internationale Berufswelt, in Universitäten im Ausland und beim Erreichen deiner persönlichen Lernziele zu helfen.

Warum du dich bei einem Gap Year für Neuseeland entscheiden solltest

Die englische Sprache zu beherrschen bringt viele Vorteile mit sich. Nicht nur sind im Zeitalter des Internets viele Inhalte auf Englisch zugänglich, sondern auch beruflich hat sie einen hohen Stellenwert eingenommen. Da die Sprache oft als Voraussetzung in vielen Stellenanzeigen steht, wird dein Gap Year in Neuseeland deinen Lebenslauf um einen wichtigen Eintrag erweitern, der über den Fortschritt deiner Karriere bestimmen kann.

Unternehmen auf internationaler Ebene suchen meistens Mitarbeiter mit dementsprechenden Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und werden nicht nur von deinen Sprachkenntnissen, sondern auch von deiner Abenteuerlust und interkulturellen Kompetenzen beeindruckt sein.

Lernst du die englische Sprache in einem Neuseeland Gap Year, bekommst du neben den Alltagsvokabeln und je nach Wahl Umgangsformen im Geschäftsleben auch den neuseeländischen Akzent zu hören. Die Neuseeländer, auch liebevoll Kiwis getauft, sind dank ihrer lockeren Lebenseinstellung leicht zugänglich, sodass du in Unterhaltungen einen authentischen Eindruck von der Sprache und Kultur bekommst.

Warum ein Neuseeland Gap Year?

Entdecke jetzt bei einem Gap Year Neuseeland und erlebe sowohl die traditionelle Kultur der Maori, der indigenen Bevölkerung des Inselstaats, als auch die modernen Seiten in den Großstädten. Die vielen Universitäten platzieren dich in einem akademischen Umfeld eines Landes, das eines der besten Bildungssysteme der Welt vorweisen kann.

Neuseeland ist als Land der Extremsportarten beliebt bei denen, die den Nervenkitzel lieben. Ob Bungee-Jumping, Kayaking oder Skydiving, hier sind dir in deinem Gap Year in Neuseeland keine Grenzen gesetzt. Für diejenigen, die es lieber etwas ruhiger mögen, gibt es ebenso viele Optionen. Das ausgeprägte Netz an Rad- und Wanderwegen gibt dir die Chance, dich durch die eindrucksvollen und vielseitigen Landschaften zu bewegen.

Die Tierwelt und Natur Neuseelands ist mit Sicherheit eines der Highlights deines Gap Years in Neuseeland. Reißende Flüsse und kristallklare Seen führen durch schneebedeckte Gebirge und schwindelerregend hohe Fjorde. Saftig grüne Regenwälder machen Platz für tiefgraue Vulkane und endlose Strände. Und auch die Metropolen der zwei Hauptinseln garantieren dir ein Gap Year in Neuseeland, das du nie vergessen wirst.

Dein Gap Year in Auckland

Zwischen den über 50 inaktiven Vulkanen liegt der Zielort deines Gap Years in Neuseeland, Auckland. Die wegen der unzähligen Yachthäfen mit tausenden von Segelbooten auch als City of Sails (Stadt der Segel) bezeichnete Hafenstadt ist die Stadt mit der drittbesten Lebensqualität weltweit. Trotz kosmopolitischer Atmosphäre wird Auckland durch viele Parks und Buchten aufgelockert. 

Im Westhaven Marina Viertel kannst du in deinem Gap Year in Neuseeland in den Geschmack der neuseeländischen Küche und des bunten Nachtlebens kommen. Die Musikszene ist für die Stadt genauso charakteristisch wie das All Blacks Football Team. Bei solchen Veranstaltungen triffst du bestimmt auch einige Kiwis, die mit ihrer offenen Art nicht nur einige Geheimtipps für dich haben, sondern bei denen auch dein Englisch auf die Probe gestellt wird.

Dein Gap Year in Auckland kannst du außerdem an den Stränden der Stadt verbringen – einige davon mit weißem, andere sogar mit schwarzem Sand! Wenn du Mount Eden erklimmst, bekommst du einen herrlichen Ausblick auf die Stadt geboten. Auch von der Aussichtsplattform des Sky Towers überblickst du deine vorübergehende neue Heimat.

Baue deine neuen Englischkenntnisse bei einer Führung durch das Auckland War Memorial Museum weiter aus und lerne etwas über die Geschichte der einheimischen Maori Kultur oder mache mit deinen Freunden eine Bootstour zur nahegelegenen Rangitoto Island oder Waiheke Island.