Sprachreisen für Schüler

50 Destinationen, 20 Länder, 7 Sprachen

Mach dich bereit für den Sommer deines Lebens

Wenn du dich 2023 für eine Sprachreise für Schüler entscheidest, verbindest du das Erlernen einer Fremdsprache mit einem einmaligen Abenteuer im Ausland. Du möchtest auf deiner Schülersprachreise Freunde in London finden, am Strand von Malta entspannen oder die Straßen von New York erkunden? Kein Problem, denn mit den EF Sprachreisen für Schüler und Jugendliche hast du die Wahl zwischen 7 Sprachen an 50 Traumreisezielen!

Warum eine Schülersprachreise mit EF machen?

  • Über 50 Jahre Erfahrung mit Sprachreisen für Schüler
  • Lerne mit Schülern aus über 100 Ländern
  • Umfassendes Sprachreise-Paket und Unterstützung 24/7
  • Lerne an EF-eigenen, modern ausgestatteten Schulen
  • Garantierter Fortschritt mit der EF Methode
  • Global anerkannt und akkreditiert
:
EF Sprachreisen

EF Sprachreisen

10 - 19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: USAEnglandMaltaSpanienKanadaFrankreichIrlandKoreaAustralienJapanItalienCosta RicaSüdafrikaSingapurNeuseeland
EF Sprachenjahr

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Ein Sprachaufenthalt mit festen Startterminen und Klassenverbänden, der fließende Sprachkenntnisse und das Eintauchen in neue Kulturen garantiert.
Destination: USAEnglandMaltaSpanienKanadaFrankreichIrlandKoreaAustralienJapanItalienCosta RicaSüdafrikaSingapurNeuseeland

Sprachreisen für Schüler

Gratis Katalog bestellen

Großartige Erfahrungen

Aktivitäten

aktivitäten

Kurse

kurse

Schulen

schulen

Unterkunft

unterkunft

Häufig gestellte Fragen

Welche Kursorte stehen für Schülersprachreisen zur Verfügung?

Bei EF haben Schüler und Jugendliche eine große Auswahl an spannenden Kursorten für ihre Schülerreise. Sehr gefragt für die Sommerferien mit Lerneffekt sind vor allem Orte mit viel Sonne, Strand und Attraktionen. Ohne Frage gibt es jedoch einige Destinationen, die für Schülersprachreisen besonders beliebt sind. Nachfolgend findest du eine Auswahl an Ländern, die für Sprachferien 2023 besonders gefragt sind.

Schülersprachreisen England: Das Land des charmanten Akzents, der grünen Hügel und der exzentrischen Großstädte eignet sich perfekt dazu, in den Ferien auf Sprachreisen zu gehen. Besuche Theatervorstellungen im West End in London, shoppe auf Brightons trendigen Märkten, fühle dich in Cambridge wie ein echter Student oder bewundere den Ausblick von den Steilklippen in Eastbourne.

Schülersprachreisen Malta: Sprachreisen in den Sommerferien – viele Schüler träumen da von Sonne, Palmen und tiefblauem Wasser. Unsere Sprachschule verfügt sogar über einen eigenen Beach Club. Die Bucht von St. Julian’s vereint mit dem warmen Meer, tollen Landschaften und historischem Stadtkern alles, was du dir von Sprachreisen für Schüler in den Ferien versprichst!

Schülersprachreisen USA: Auf Sprachreisen für Schüler in die USA zu gehen ist eine Entscheidung für eines der vielfältigsten Länder der Welt. Das prestigeträchtige Hollywood im Westen, die kilometerlangen Sandstrände Miamis und der Großstadtdschungel New York laden zum Erkunden einer ganz neuen Lebensweise ein. Nirgends sammelst du so viele verschiedene Eindrücke, wie wenn du auf Sprachreisen in den Ferien als Schüler die USA entdeckst.

Schülersprachreisen Frankreich: Falls du im Sprachaufenthalt für Schüler Französisch lernen möchtest, bist du im Mutterland der Sprache genau richtig. Genieße leckeres Essen wie die Instagram-würdigen bunten Macarons, entdecke das edle Paris oder den Mittelmeerglamour in Nizza und arbeite in einer Sommerferien Sprachreise an deinem Französisch. Frankreich ist für seine Vielfalt an traumhaften Landschaften und eleganten Städten bekannt, die du erkunden kannst!

Schülersprachreisen Spanien: In Spanien verbinden die EF Sprachkurse in den Sommerferien Traumstrände mit dem Leben in einer Metropole wie Barcelona oder Málaga und Spanisch erlernen. Für die Fans von Geschichte und Kultur steht dagegen Madrid auf dem Programm. Egal, welche Stadt du auswählst, jede von ihnen wird deinen Sommerferien-Sprachkurs zu der Zeit deines Lebens machen.

Weitere Traumdestinationen sind zum Beispiel Irland, Italien oder Kanada. Für mehr Informationen kannst du dir hier kostenlos eine Broschüre bestellen.

Wie sieht der Unterricht auf Schülersprachreisen in den Ferien aus?

Die besten Sprachreisen für Schüler und Jugendliche sind weit mehr als ein einfacher Sprachkurs! Anders als beim Sprachenlernen in Deutschland tauchst du in einem Camp in den Ferien gleichzeitig in die Kultur ein. Die Verbindung von Sprachen lernen mit der direkten Erfahrung des Alltags in einer neuen Umgebung ist ein einzigartiges Erlebnis und der effizienteste Weg zu fließenden Fremdsprachenkenntnissen. Auf unseren Sprachreisen lernen Schüler und Jugendliche in einer entspannten Umgebung.

Erfahrene und zertifizierte Lehrkräfte unterrichten nach den neuesten Lehrmethoden, sodass auch Sprachschüler ohne Vorkenntnisse sich schnell in der neuen Sprache verständigen können. In deinem Kurs triffst du auf andere Kinder und Jugendliche, die nicht nur in deinem Alter sind, sondern sich auch auf einem ähnlichen Sprachniveau bewegen. Dadurch lernt ihr gemeinsam in eurem eigenen Tempo.

Unsere Sprachreisen beinhalten zudem ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm - dadurch kommen der Spaß und die Erholung nicht zu kurz. Nach dem Unterricht kannst du die Zeit mit deinen neuen Freunden genießen und deinen Kursort ausgiebig erkunden. Sowohl bei EF Veranstaltungen auf dem Campus als auf bei von uns organisierten Ausflügen bekommst du so einen tollen Eindruck von deinem vorübergehenden Zuhause!

Wie bringen Sprachreisen für Schüler mich persönlich weiter?

Du begibst dich mit der Erweiterung deiner Fremdsprachenkenntnisse auf einer Sprachreise für Schüler auch auf eine persönliche Reise.

Noch nie ist dein Selbstbewusstsein so schnell gewachsen wie in dem Moment, in dem du deine rasanten Fortschritte und wachsende Selbstsicherheit beim Sprechen merkst. Die EF Sprachkurse für Schüler helfen dir, deine Stärken im Sprachbereich auszubauen und Schwachpunkten aktiv mit Sprachtraining entgegenzuwirken.

Eine solche Sprachreise für Schüler, sei es in Form eines längeren Aufenthalts oder als Sommerferien Sprachkurs, kann eine echte Herausforderung darstellen. Dich in einer Fremdsprache zu verständigen, während du das erste Mal in einer ungewohnten Umgebung weit weg von Zuhause bist, ist definitiv ein Schritt heraus aus der Komfortzone.

Unsere Sprachschulen sind daher neben dem Sprachen lernen auch auf die Bildung neuer Freundschaften ausgerichtet. Durch sie wirst du dich schnell an deine neue Umgebung gewöhnen und gemeinsam tolle Erinnerungen sammeln.

Da deine zukünftigen Mitschüler aus aller Welt kommen, gewinnst du nicht nur an Respekt für die Kultur deines Gastlandes, sondern kannst auf Sprachreisen auch im Kulturaustausch mit den anderen Schülern deinen Horizont erweitern.

Auch dein Sinn für Eigenverantwortung wird steigen, bist du auf Sprachreisen für Schüler doch für die Gestaltung deiner Freizeit und deinen Lernfortschritt zu großen Teilen selbst verantwortlich. Durch den neu entdeckten Spaß am Lernen wirst du auch nach den Sommerferien im Sprachkurs Gelerntes in der Schule anwenden können.

Kann ich Sprachreisen für Schüler 2023 selbst gestalten?

Absolut! Natürlich steht bei einer Sprachreise für Schüler vor allem das Erlernen oder verbessern der eigenen Fremdsprachenkenntnisse im Vordergrund.

Selbstverständlich wollen wir deine Sommerferien, Pfingsten oder auch deine Herbstferien 2023 aber unvergesslich machen und daher integrieren wir bei all unseren Schülersprachreisen deine Hobbies! Das Angebot ist vielseitig und reicht von Fußball in England bis hin zu Surfunterricht in Kalifornien oder Wassersport in Malta - ein ideales Angebot mit viel Spaß und Action für Sportbegeisterte.

Kreative entscheiden sich bei Sprachreisen 2023 für Schüler für Fashion in London, Schauspielerei in Oxford, Tanzen in Torquay oder ein Popstar Camp in Brighton. Sogar für Themen wie Social Media Influencer oder Videospiele gibt es eine Sommersprachreise.

Bei unseren EF Jugendreisen bieten wir Jugendlichen unter anderem auch Sommerkurse rund um das Thema Prüfungsvorbereitung an. Durch diese große Auswahl an Themen und Gestaltungsmöglichkeiten bieten Sprachreisen für Schüler und Jugendliche eine gelungene Abwechslung für deine nächsten Ferien!

Wo bin ich auf meiner Schülersprachreise untergebracht?

Auch bei deiner Unterkunft bekommst du viel Abwechslung. geboten So kannst du dich je nach Destination zwischen Unterkünften wie der Gastfamilie oder einem Wohnheim entscheiden.

Beide bieten unterschiedliche Vorteile: in der Gastfamilie wirst du zum Teil des Alltags und erlebst Traditionen und Sprache hautnah. Das Wohnheim beherbergt dagegen viele gleichaltrige Schüler mit unterschiedlicher Herkunft beherbergt, mit denen du diese einmalige Erfahrung teilen kannst.