Futur I (simple future)

Das Futur I

Das Futur I (simple future) drückt Tatsachen und Gewissheit über ein Ereignis in der Zukunft. In diesem Fall fehlt ein 'Standpunkt', eine 'Haltung' gegenüber der Handlung.

Das Futur I wird verwendet um:

  • Ein Ereignis vorherzusagen:
    It will rain tomorrow.
  • Mit 'I' oder 'We', um eine spontane Entscheidung auszudrücken:
    I'll pay for the tickets by credit card.
  • Um eine Absicht auszudrücken: I'll do the washing-up.
    He'll carry your bag for you.
  • Mit Verneinung einen Unwillen ausdrücken:
    The baby won't eat his soup.
    I won't leave until I've seen the manager!
  • In Frageform mit "shall", um ein Angebot zu machen:
    Shall I open the window?
  • Mit 'we' und "shall" in der Frageform, um einen Vorschlag zu machen:
    Shall we go to the cinema tonight?
  • In Frageform mit "shall", um um Rat oder Anleitung zu bitten:
    What shall I tell the boss about this money?
  • Mit 'you', um Befehle zu geben:
    You will do exactly as I say.
  • Mit 'you' in Frageform um eine Einladung auszusprechen:
    Will you come to the dance with me?
    Will you marry me?

Bemerkung: Im zeitgemässen Englisch wird 'will' 'shall' vorgezogen. 'Shall' wird vor allem mit 'I' und 'we' verwendet, um ein Angebot oder einen Vorschlag zu machen, oder um um Rat zu fragen (siehe oben). In den anderen Personen (you, he, she, they) wird 'shall' nur in der Literatur oder Poesie verwandt, z.B. "With rings on her fingers and bells on her toes, She shall have music wherever she goes."

Bildung des Futur I (simple future)

Das Futur I besteht aus zwei Teilen: will / shall + Infinitiv ohne to

Subjekt will Infinitiv ohne to
Bejahend
I will go
I shall go
Verneinend
They will not see
They won't see
Frage
Will she ask?
Negative Frage
Won't they try?
Verkürzungen

I will = I'll
We will = we'll
You will = you'll
He will = he'll
She will = she'll
They will = they'll
Will not = won't

Die Form "it will" wird nicht verkürzt.

To see: Futur I

Bejahend Verneinend Frage Negative Frage
I will see I won't see Will I see? Won't I see?
*I shall see   *Shall I see?  
You will see You won't see Will you see? Won't you see?
He will see He won't see Will he see? Won't he see?
We will see We won't see Will we see? Won't we see?
*We shall see   *Shall we see?  
They will see They won't see Will they see? Won't they see?

*Shall ist veraltet, wird aber im täglichen Gebrauch in der Bejahung oder der Frage mit I und we in gewissen Fällen statt "will" verwendet (siehe oben).