Linguaskill

Linguaskill ist ein Online-Test, der in erster Linie von Bildungseinrichtungen und Unternehmen für selbstüberwachte Englischtests verwendet wird. Er ersetzt seit Dezember 2019 den BULATS (Business Language Testing Service) nach dessen Einstellung. Linguaskill kann Einzelpersonen und Gruppen von Kandidaten in allen vier Sprachfertigkeiten testen: Sprechen, Schreiben, Lesen und Hören. Der Test ist jedoch modular aufgebaut, so dass er auch für eine einzelne Sprachfertigkeit durchgeführt werden kann.

Der Hauptunterschied zwischen Linguaskill und anderen standardisierten Englischtests besteht darin, dass Linguaskill als Dienstleistung für Schulen, Ausbildungszentren und Unternehmen angeboten wird, die ihre eigenen Tests vor Ort organisieren möchten. Bei selbstüberwachten Testsitzungen liegt die Verantwortung für Maßnahmen zur Verhinderung von Betrug beim Testadministrator/Kunden und nicht bei Linguaskill oder einer dritten Partei wie beispielsweise einem Testzentrum.

Testaufbau

Es stehen zwei Testoptionen zur Verfügung, Linguaskill General und Linguaskill Business. Beide Testformate haben die gleiche Länge. Linguaskill ist ein modularer Test, und jedes der drei Module kann als eigenständiger Test absolviert oder mit den anderen Modulen kombiniert werden.

Der Hör- und Leseteil von Linguaskill besteht aus einem einzigen Modul mit einer Dauer von 60-85 Minuten. Es handelt sich um einen adaptiven Test, was bedeutet, dass die Fragen einfacher oder schwieriger werden, je nachdem, wie der Student antwortet.

Standardfragetypen bestehen aus Lückentexten sowie Lese- und Hörverständnis. Die meisten Antworten sind Multiple-Choice-Antworten. Das Ergebnis des Hör-/Lesemoduls von Linguaskill steht unmittelbar nach Abschluss zur Verfügung, obwohl die Testinstitutionen entscheiden können, den Testteilnehmern das Ergebnis erst dann zu zeigen, wenn die Ergebnisse der anderen Module vorliegen.

Der Linguaskill-Schreibtest dauert 45 Minuten und umfasst zwei Aufgaben: eine Schreibaufgabe für einen Text mit mindestens 50 Wörtern (häufig eine E-Mail) und einen Text mit mindestens 180 Wörtern. Ein Computer markiert die Texte automatisch und vergibt innerhalb von 12 Stunden eine Punktzahl.

Das Sprechmodul von Linguaskill dauert 15 Minuten und umfasst 5 Aufgaben. Dieser Abschnitt wird automatisch von einem Computer aufgezeichnet und bewertet, und dann von Prüfern an einem anderen Ort überprüft, bevor die Bewertung veröffentlicht wird. Die Ergebnisse sind innerhalb von 48 Stunden verfügbar.

Bewertung

Die Ergebnisse aller Linguaskill-Module entsprechen der Cambridge English Scale, von 82 bis 180, und dem entsprechenden GER-Band. Wenn ein Studierender mehr als ein Modul belegt, wird eine Gesamtpunktzahl auf derselben Skala von 82 bis 180 berechnet (ein Durchschnitt der in den belegten Modulen erzielten Punktzahlen). Institutionen, die Linguaskill für Gruppen verwalten, erhalten einen zusammenfassenden Bericht über alle Studentenbewertungen und GER-Bänder.

Die Ergebnisse von Linguaskill liegen innerhalb von 48 Stunden vor, so dass es als Beurteilungsinstrument wesentlich schneller zur Verfügung steht als die meisten standardisierten Tests. Die kurze Bearbeitungszeit wird durch eine automatisierte statt einer manuellen Bewertung erreicht.

Wer führt den Test durch?

Linguaskill ist ein Produkt der Cambridge English Language Assessment. Weitere Tests im Portfolio der Organisation sind der IELTS und die Cambridge Englischtests.