Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
Menü

Die 5 besten Städte für eine Sprachreise 2018

Die

Du brauchst dringend eine Pause. Du weißt es, wir wissen es, und dein schlecht gelaunter Mops Rocky weiß es auch. Im 21. Jahrhundert wandelt sich die Arbeitswelt schneller, als du gucken kannst, und die meisten Angestellten kennen kaum einen Feierabend. Wie oft ist den Kollegen mit blassen Wangen der Rat “Mach mal Pause” über die müden Lippen gekommen und ungehört verhallt? Du solltest auf diese Kollegen hören, denn wenn Körper und Geist vom Stress eingeholt werden, ist es sehr wichtig, sich auch mal aus dem Hamsterrad zu lösen und zu entspannen. Aber auch im Urlaub kannst du so viel mehr tun, als am Strand zu liegen und aufs Meer hinaus zu starren. Wieso zum Beispiel lernst du nicht, wie man Empanadas zubereitet, Tango tanzt, eine Tauchausrüstung benutzt oder eine andere Sprache spricht? Und damit sind wir auch schon beim Thema Sprachreisen – einer Mischung aus Urlaub und persönlicher Weiterentwicklung.

Bist du bereit, mehr aus deiner Auszeit zu machen? Dann haben wir hier eine Liste mit den besten Reisezielen für deine Sprachreise 2018.

London

Du kannst deine Englischkenntnisse auf die nächste Ebene heben, während du Zeit in einer echten Kulturhauptstadt verbringst. London bietet eine Vielzahl großartiger Museen und Märkte (vom British Museum bis zum berühmten Portobello Road Market ist alles dabei), sodass du hier sowohl antike Fundstücke als auch leckere Snacks im Überfluss findest. Und das Beste daran? Nichts davon kostet Eintritt. Unser besonderer Tipp: Jeden letzten Freitag im Monat gibt es für Studenten spezielle Museumsbesuche am Abend, bei denen du gleich auf Englisch netzwerken kannst, und das bei Gastvorträgen, Drinks und Livemusik.

Miami

Miami hat mehr zu bieten als Weltklasse-Strände. Diese Stadt ist von ihrem lateinamerikanischen Erbe geprägt und bietet jede Menge Möglichkeiten, vom Arbeitsmodus auf Freizeitfeeling umzuschalten: Lerne Salsa von den Einheimischen, verabrede dich mit Gleichgesinnten zum Essen unter freiem Himmel und setze dabei ganz nebenher deine Fremdsprache ein, und genieße die Farben im Art Deco District.

Malta

Malta ist die Mittelmeerinsel, von der du nie wusstest, dass du unbedingt mal hinfliegen solltest. Archäologische Funde belegen eine römische Siedlung, aber es gibt auch unterirdische Katakomben und Megalith-Tempel, die tausende von Jahren alt sind. Dieses sonnenverwöhnte kleine Land ist der ideale Ort für eine Bildungsreise der entspannten Art. Zuerst schnallst du dir spontan Flossen und Sauerstoffflasche an und tauchst pünktlich zum Sonnenaufgang ins blaue Meer hinab, und dann frischst du deine Englischkenntnisse beim Mittagessen auf. Es gibt frischen Fisch oder frittierte Spezialitäten.

Madrid

Die spanische Hauptstadt Madrid besitzt ein unvergleichliches künstlerisches Flair und eine ansteckende Energie. Auf der Calle Cava Baja gibt es fantastische Tapas, während du in den Unterrichtspausen mit deinen Studienkollegen ins Reina Sofia Museum gehen und versuchen kannst, Picasso zu verstehen. Und wenn du die weißen Trikots der berühmten Fußballmannschaft siehst, ruf den Trägern ein fröhliches ‘Hala Madrid!’ zu.

Paris

Im eleganten Paris atmet nicht nur jedes gotische Türmchen Geschichte, sondern auch jede süß duftende Patisserie. Von der Renaissance bis zur Revolution war die französische Hauptstadt schon immer das Epizentrum, von dem die Veränderungen ausgingen, die ganz Europa erfassen sollten. Bestaune die zauberhaften Boutiquen entlang der Champs-Elysées oder mach es dir mit einem Café au Lait im Café de Flore gemütlich und betrachte einfach die Menschen, die hier ein und aus gehen – ganz gleich, wofür du dich entscheidest, Paris wird dich so oder so in seinen Bann schlagen.

Tags: Reisetipps
Mache eine Sprachreise an eines dieser ReisezieleMehr erfahren

Lerne eine von 12 Sprachen an über 50 Top-Reisezielen weltweit

Learn more