Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
Menü

Koffer packen für Costa Rica – Mittelamerika Edition

Koffer

Der Herbst ist da, ein verregneter Tag in Berlin. Lola schaut aus dem Fenster, doch für sie gibt es einen sonnigen Hoffnungsschimmer. In wenigen Tagen fliegt sie nach Costa Rica. Das Lebensmotto vor Ort: La pura vida!

Es geht nach Playa Tamarindo. Eine Stadt, die direkt am Strand gelegen ist, mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 28 Grad. Knapp ein Drittel von Costa Rica steht unter Naturschutz, somit ist es das Land mit der größten Artenvielfalt weltweit. Von Mai bis Dezember ist Greenseason, also Regenzeit. So viel zu sehen – so viel zu erleben! Jetzt stellt sich nur die Frage: Was alles mitnehmen, wenn der Koffer nur 23 kg wiegen darf?

Lolas Packliste für Costa Rica:

  • Reisepass – Achte hier auf das Ablaufdatum!
  • Impfpass und/oder EU Impfzertifikat
  • Ausgedruckte Bestätigung einer Auslandsversicherung – die Versichertenkarte reicht nicht!
  • Adapter für Steckdosen – Kann man sich zur Not auch in der Schule leihen.
  • Mückenspray und Salbe für Insektenstiche
  • Sandalen oder Flipflops
  • Regencape, Poncho oder Regenjacke
  • Einwegkameras – Gute Alternative zur Spiegelreflexkamera oder dem Smartphone
  • Sonnencreme 50+
  • Ein Cappy oder Kopftuch – Super für Ausflüge, um einen Sonnenstich zu vermeiden
  • Luftige Blusen und Hosen – Nichts eng Anliegendes aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit
  • Wiederverwendbare Wasserflasche
  • Bauchtasche mit Reißverschluss– Praktisch für deine Wertsachen
  • Nackenkissen fürs Flugzeug
  • Gastgeschenk – Falls du in einer Gastfamilie untergebracht bist oder auch dein Mitbewohner oder deine Mitbewohnerin ihm Wohnheim freuen sich über ein kleines Mitbringsel

Weitere Vorbereitungen:

  • Google Maps Karte runterladen, damit du auch offline die App verwenden kannst
  • Ein paar Sätze und Vokabeln lernen (wie zum Beispiel: „Wo ist…?“, „links und rechts“, „Ich hätte gerne ein Wasser.“, „Können Sie mir helfen?“)
  • Bankdaten und wichtige Kontaktdaten in einem Heft oder auf einem Zettel aufschreiben, falls das Handy oder Portemonnaie verloren geht
  • An Wechselgeld denken, dafür am besten früh genug deine Bank in Deutschland kontaktieren
  • Ein Bankkarten Tipp: Sprich auch hier mit deiner Bank. Welche Art von Karte eignet sich am besten für dich? Wo musst du keine Gebühren beim Geld abheben zahlen?

Bei Fragen ist das EF Team oder dein persönlicher Berater jederzeit für dich da!

 

Dich zieht es auch nach Costa Rica? Dann plane deine Reise mit EF!Let's go!

Erkunde die Welt und lerne Sprachen im Ausland

Learn more