Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
Menü

10 Netflix-Serien zum Spanischlernen

10

Hast du je ein schlechtes Gewissen gehabt, weil du bei Netflix eine Folge deiner Lieblingsserie nach der anderen angeschaut hast? Nun, in Zukunft brauchst du kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, weil die Glotzerei einen sinnvollen Nebeneffekt hat – hier sind die 10 besten Netflix-Serien zum Spanischlernen:

1. La Casa de Papel

Bei dieser ultraspannenden Serie musst du aufpassen, nicht wieder mit dem Nägelkauen anzufangen. Sie erzählt die Geschichte eines Mannes und seiner acht angeheuerten Handlanger, die den gewagtesten Bankraub der Geschichte planen.

Die Mission lautet, in die Königliche Münzprägeanstalt Spaniens einzubrechen und mit mehr als zwei Milliarden Euro davonzukommen. Bevor ihnen das jedoch gelingt, müssen sie sich mit der Polizei und einem ganzen Haufen Geiseln auseinandersetzen …

Die Serie ist so gut und war bei der ersten Ausstrahlung so beliebt, dass Netflix sie gekauft hat: Was eigentlich als Miniserie geplant war, bekommt jetzt noch zwei weitere Staffeln.

2. Narcos

Die Serie zeichnet Aufstieg und Fall des berüchtigten Drogenbarons Pablo Escobar nach, von den bescheidenen Verhältnissen im ländlichen Kolumbien, in denen er zur Welt kam, bis zum weltweit agierenden und gesuchten Drogenboss.

Sie bietet einen interessanten und manchmal sehr brutalen Einblick in den Drogenhandel Lateinamerikas, die Korruption und Politik um das Geschäft herum und die Art und Weise, wie die US-amerikanischen Behörden darin verwickelt wurden, als die Sache mit dem ‘War on Drugs’ ihren Anfang nahm.

Die ersten drei Staffeln handeln von Escobar und dem Cali-Kartell in Kolumbien (das dort den Handel von Escobar übernahm), während sich die vierte Staffel Miguel Felix Gallardo zuwendet, der als Mexikos Antwort auf Escobar gilt.

3. Elite

Als drei spanische Schüler aus der Arbeiterklasse ein Stipendium zum Besuch der besten Eliteschule Spaniens erhalten, führt das zu jeder Menge Drama. Die Serie ist voller verbotener Liebe, dramatischer Zusammenstöße und dann geschieht auch noch ein Mord, der polizeiliche Ermittlungen nach sich zieht.

4. Ingobernable

Eine mexikanische Netflix-Serie, die häufig mit House of Cards verglichen wird. Sie handelt vom Leben eines mexikanischen Präsidenten und seiner First Lady, die versuchen, ihre Amtszeit zu nutzen, um den Frieden im Land voranzubringen. Natürlich kommt alles anders als geplant und daraus resultiert ein hochspannendes Drama.

Wenn du auf Cliffhanger und unerwartete Wendungen stehst, ist dies die richtige Serie für dich.

5. Paquitas Salas

Diese Serie hatte unerwartet großen Erfolg, woraufhin Netflix sie nach der ersten Staffel einkaufte. Wir erleben die Geschichte einer Talentagentur, die am laufenden Band Klienten verliert. Als der letzte und wichtigste Klient auch noch abspringt und die Geschäftsbeziehung beendet, sind die Inhaberin und ihr buntes Team gezwungen, sich neu zu erfinden und sich selbst auf die Suche nach talentierten Menschen zu machen, die den Fortbestand ihrer Firma retten können.

Du magst Komödien, auch auf Spanisch, dann solltest du hier unbedingt einmal reinschauen.

6. Velvet

Diese Serie spielt in den 1950er Jahren in einem der angesehensten Modehäuser Spaniens und handelt von der Romanze zwischen dem Erben des Geschäfts und einer der Schneiderinnen. Wenn Liebe doch nur so einfach wäre! Eifersucht, Geld und Drama locken den Rest der Familie, die Nachbarn und die Kunden hinzu – und verwandeln die Romanze in eine ziemlich komplizierte Affäre.

7. Club de Cuervos

Ein Drama mit Augenzwinkern, in dem es um einen Fußballverein in Mexiko und einen schmutzigen Erbschaftsstreit geht, der ausbricht, als der Eigentümer des Clubs stirbt.

Die Serie ist lustig und originell. Erste Wahl, wenn du auf Fußball und Comedy stehst (und Spanisch lernen willst, aber das versteht sich ja von selbst).

8. Tiempos de Guerra

Von den Produzenten von Velvet stammt dieses Historiendrama, das uns mit zurück in die 1920er Jahre nimmt, ins vom Krieg zerrissene Marokko unter spanischer Flagge. Zu dieser Zeit meldeten sich viele Damen der Oberschicht freiwillig als Krankenschwestern, was hier – wie könnte es anders sein – zu Drama, Abenteuer und Romanzen führt.

9. La Reina del Flow

Ein kolumbianischer Thriller mit ganzen 82 Episoden, in dem es um das Leben einer zu Unrecht inhaftierten Songwriterin geht. Als sie nach 17 Jahren endlich entlassen wird, setzt sie alles daran, jene zur Strecke zu bringen, die für ihre Inhaftierung und für den Mord an ihrer Familie verantwortlich sind.

Gleichzeitig muss sich die Hauptfigur damit auseinandersetzen, dass ihr ehemaliger Geliebter ihr Notizbuch mit all ihren Songs und Ideen gestohlen und diese benutzt hat, um reich zu werden.

10. 3%

Diese Serie ist eigentlich auf Portugiesisch, aber man kann in den Spracheinstellungen auf Spanisch wechseln. Sie spielt in ferner Zukunft und setzt eine alternative Wirklichkeit voraus, in der die Gesellschaft sich in eine wohlhabende Kolonie und ein verarmtes, brasilianisches Stammland aufgespalten hat.

Jedes Jahr werden alle Zwanzigjährigen einer Prüfung unterzogen, die über ihre gesamte Zukunft entscheidet. Wer sie besteht, darf der Kolonie beitreten. Wer durchfällt, bleibt für immer arm. Und da nur 3% der Teilnehmer bestehen, ist die Konkurrenz gnadenlos und das Überleben nicht gesichert.

Am besten nimmst du dir fürs kommende Wochenende nichts anderes vor, denn diese Serie macht süchtig. Hinterher kannst du dich bei uns bedanken.

Lerne Spanisch mit EF in Spanien oder Costa RicaStarte jetzt dein Abenteuer

Erkunde die Welt und lerne Sprachen im Ausland

Learn more