GO Blog | EF Blog Deutschland
Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
Menu

Die 12 merkwürdigsten englischen Wörter

Die 12 merkwürdigsten englischen Wörter

Die Herausforderung ist selbst ein bisschen verrückt, aber wir haben uns vorgenommen, die größten Schenkelklopfer aus dem 750.000 Wörter umfassenden Wortschatz auszuwählen, denn wir haben bereits Listen mit den schönsten Wörtern und den lustigsten Wörtern erstellt. Da erschien es uns logisch, auch die merkwürdigsten Wörter ausfindig zu machen.

Unser talentiertes Team der Blogautoren hat uns mit einer ganzen Reihe von Kandidaten und Lieblingswörtern versorgt, und wir haben daraus die Auswahl der lustigsten und manchmal auch schrägsten Wörter getroffen.

Los geht‘s – hier sind die 12 lustigsten Wörter der englischen Sprache:

1. Badger

Bedeutung: Nachtaktives Säugetier der Wieselfamilie, Allesfresser, zu Deutsch: Dachs.

Oder: Jemanden wiederholt darum bitten, etwas zu tun; demjenigen damit auf die Nerven Fallen

Wieso ist das lustig? Es gab eine englische Fernsehserie mit dem Titel „Bodger und Badger“ und der Dachs darin sieht einfach lächerlich aus. Aber Dachse sind auch sonst komische Viecher.

2. Bamboozle

Bedeutung: Jemanden auf hinterlistige oder hinterhältige Weise täuschen oder hereinlegen.

Warum ist das lustig? Man kann sich kaum vorstellen, das Wort mit dem ernsten Gesichtsausdruck auszusprechen, den man wahrscheinlich hat, wenn man hereingelegt wurde.

3. Bodacious

Bedeutung: Großartig, bemerkenswert, attraktiv.

Warum ist das lustig? Erinnerst du dich noch an Jeff Spicoli aus dem Film „Ich glaub‘ ich steh‘ im Wald“ (Fast Times at Ridgemont High)? Jawoll, auf den Kerl passt das Adjektiv.

4. Brouhaha

Bedeutung: Laute, überdrehte Reaktion oder Antwort auf etwas.

Warum ist das lustig? Der Lacher steckt hier quasi schon im Wort selbst, denn es endet auf „haha“. Versuch doch bloß mal, es laut auszusprechen, ohne zu lächeln. Beinahe unmöglich, oder?

5. Canoodle

Bedeutung: Liebevolles Küssen und Kuscheln.

Warum ist das lustig? Wenn du eine altmodische Großmutter hattest, dann hätte sie auf Englisch dieses Wort verwendet, wenn sie über romantische Liebe sprach. Du hättest als Kind jedes Mal gekichert, wenn sie es aussprach, und es klingt auch heute noch urkomisch.

6. Gnarly

Bedeutung: Schwierig, garstig, cool oder einfach gut.

Warum ist das lustig? Das Wort ist besonders beliebt unter Extremsportlern, die damit die extrem extremen Dinge beschreiben, die sie so machen (ja, das meinen wir ironisch).

7. Goggle

Bedeutung: Eng anliegende Brille mit seitlichem Schutz. Oder: Große Augen machen, typischerweise bei Erstaunen.

Warum ist das lustig? Wenn jemand sehr erstaunt dreinschaut, reißt er oder sie die Augen weit auf und das sieht häufig ein wenig albern aus. Umso alberner, wenn man dazu auch noch den Mund aufreißt. Haha!

8. Gubbins

[

](https://www.ef.de/blog/wp-content/uploads/sites/4/2019/02/8.jpg)

Bedeutung: Diverse Dinge, Krimskrams, technische Spielerei.

Warum ist das lustig? Das Wort auszusprechen verlangt nach einer sehr merkwürdigen, kehligen Aussprache, aber vor allem ist es einfach ein schräges, altes Wort. Mindestens 400 Jahre alt, um genau zu sein.

9. Malarkey

Bedeutung: Blödsinn, Unfug, Unsinn.

Warum ist das lustig? Ein lachhaft unsinniges Wort, das etwas Unsinniges oder Blödes beschreibt.

10. Nincompoop

Bedeutung: Eine dumme, alberne Person.

Warum ist das lustig? Hätte man ein närrischeres Wort erfinden können, um einen Narren zu beschreiben? Obwohl es sich um eine Beleidigung handelt, ist das Wort einfach zu komisch, um es nicht ab und zu anzuwenden.

11. Phalange

Bedeutung: Die Mehrzahl von Phalanx, einer Gruppe von Soldaten oder Polizisten, die in enger Formation stehen oder vorwärts marschieren. Oder: Ein fiktiver Nachname, den Phoebe in Friends in die Welt gesetzt hat.

Warum ist das lustig? Am besten schaust du dir die Szene in Friends an, in der sie im Flugzeug sitzen … Spätestens dann kicherst du auch. Es handelt sich schlicht um ein echt verrücktes Wort. Mal ernsthaft, oder? Was ist das für ein Wort?

12. Shenanigans

Bedeutung: Heimliche, unehrliche Aktivitäten, Unfug, Schalk.

Warum ist das lustig? Das Wort ist ebenso clever, unbeschwert und amüsant wie die harmlosen Streiche, die es beschreibt.

Lerne Englisch mit unsInfos und Preise
Erfahre das Neuste über Reisen, Sprachen und Kultur im GO NewsletterAnmelden