Inspiration und spannende Tipps rund um Reisen, Sprachen und Bildung von EF Education First
Menü

Die beliebtesten Neujahrsbräuche weltweit

Nur noch ein paar Tage und dann können wir endlich wieder die Korken knallen lassen und auf das neue Jahr anstoßen. Um auch im neuen Jahr mit viel Reichtum, Glück und Gesundheit gesegnet zu sein, greifen viele Deutsche zu Traditionen und Hilfsmitteln wie dem Bleigießen, Marzipanschweinen und Glücksklee. Doch wie wird das neue Jahr eigentlich anderswo begrüßt? Wir haben eine Liste mit den besten und lustigsten Neujahrsbräuchen weltweit für dich zusammengestellt.

Neujahrstradition Spanien: 12 Trauben

Die Spanier nehmen sich zu Neujahr wortwörtlich den Mund voll: und zwar mit 12 Trauben! Diese sollen 12 Monate voller Glück und Reichtum garantieren. Gegessen werden die Trauben jedoch nur um Mitternacht und auch nur eine Traube zu jedem Glockenschlag. Jedoch ist auch bei dieser Tradition Vorsicht geboten, denn wer nach dem letzten Glockenschlag noch Trauben im Mund hat, soll im neuen Jahr vom Pech verfolgt werden.

Neujahrsbräuche Italien: Pass auf, was du isst

In Italien wird an Sylvester traditionell Cotechino und Lenticchie (Würstchen und Linsen) gegessen. Diese sollen im neuen Jahr nicht nur viel Glück, sondern vor allem auch großen Reichtum bringen – nicht umsonst sehen Linsen auch aus wie Geld!

Neujahrstraditionen Dänemark: Ein Sprung ins neue Jahr!

In Dänemark ist es Brauch, um Punkt Mitternacht von einem Stuhl oder auch von einem Tisch ins neue Jahr zu springen. In Brasilien hingegen ist es Brauch, an den Strand zu gehen und dort um Mitternacht über sieben kleine Wellen zu springen. Gleichzeitig darf man sich bei jedem der sieben Sprünge auch etwas fürs neue Jahr wünschen.

Neujahrsbräuche Russland: Za Zdorovjie

In Russland nimmt man seine Neujahrswünsche sehr erst! Aus diesem Grund schreibt man kurz vor Mitternacht seinen Wunsch fürs neue Jahr auf ein Stück Papier und zündet dieses an. Die Asche des verbrannten Papieres wird dann in ein Glas Champagner gegeben und getrunken. Prosit Neujahr!

Neujahrstraditionen Schottland: Wer kommt durch die Tür?

In Schottland und auch Griechenland ist es eine alte Tradition, dass die erste Person, die nach Mitternacht das Haus betritt, entweder viel Glück oder auch Unglück bringt. Schreitet ein Familienmitglied oder auch eine befreundete Person mit Geschenken durch die Tür, so bringt dies Glück. Ist es ein Fremder, der zudem noch ohne Mitbringsel kommt, ist dies laut altem Volksglauben kein gutes Zeichen!

Neujahrsbräuche Kolumbien: Ein Jahr voller Reisen

Alle Reise-Fans aufgepasst! In Kolumbien ist es Brauch, an Neujahr um Mitternacht mit einem leeren Koffer einmal um den Block zu laufen. Dies bringt nicht nur Glück, sondern soll auch garantieren, dass man im neuen Jahr auf viele Reisen geht.

Neujahrstraditionen Philippinen: Alles ist Rund

Auf den Philippinen dreht sich an Neujahr alles um runde Dinge – der Tisch, an dem gegessen wird sollte rund und mit vielen runden Früchten dekoriert sein, Menschen schenken sich Münzen und tragen dabei gepunktete Kleidung.

Neujahrsbräuche Österreich: Tanz durch die Nacht

Du möchtest gerne mit etwas Schwung ins neue Jahr schreiten? In Wien ist es Tradition, pünktlich um Mitternacht vor dem Rathaus den Wiener-Walzer zu tanzen. Dies soll nicht nur viel Glück bringen, sondern auch noch Fröhlichkeit.

Weitere Neujahrsbräuche weltweit: Rote Unterwäsche Silvester

Es gibt viele Neujahrstraditionen, die sich mit Farbe beschäftigen. So zum Beispiel trägt man in Brasilien an Sylvester weiß, um einen reinen Start ins neue Jahr zu symbolisieren. In China, Spanien und Italien hingegen, gilt besonders rote Unterwäsche zu Silvester als Glücksbringer fürs neue Jahr. Wenn du genau wissen willst, welche Farbe du für den Start ins neue Jahr tragen solltest, findest du hier einen Farb-Guide für Unterwäsche.

Wir hoffen, unser Beitrag hat dir ein paar hilfreiche Ideen gegeben, wie auch du das neue Jahr begrüßen kannst. Bis dahin wünschen wir dir noch viel Spaß und natürlich auch ein frohes neues Jahr 2017!

Entdecke die Welt mit EF in 2017Mehr erfahren

Beitrag teilen

Die neuesten Beiträge aus dem Bereich Kultur

Thanksgiving für Anfänger